Service Level Management

Service Level Management (SLM) soll dafür sorgen, dass die Leistungen der IT den geschäftlichen Erwartungen entsprechen. Dabei werden Verfügbarkeiten definiert, bestimmten Services zugeordnet und überwacht.

Anwendungsmanagement aus Nutzersicht

IT-Management > Service Level Management
  registrierungsfrei
Anwendungsmanagement aus Nutzersicht
Server-, Netzwerk- und Applikationsmanagement nutzen wenig, wenn die Leistung beim Anwender oder Kunden nicht ankommt. Nur ein durchgängiges End to End Monitoring zeigt Ihnen die ganze Wahrheit. Erfahren Sie in diesem Whitepaper, worauf Sie beim Einsatz von E2E-Managementsystemen achten sollten. Mehr...

Die sechs schlimmsten Folgen von Intransparenz in der IT-Verwaltung

IT-Management > Infrastruktur Management
  Premium Whitepaper
Die sechs schlimmsten Folgen von Intransparenz in der IT-Verwaltung
Ohne Überblick über ihre IT-Assets, -Services und -Prozesse gehen Unternehmen ein hohes Risiko ein. Sicherheitslücken und Compliance-Probleme, unnötige Kosten, ineffiziente Prozesse und unzufriedene Mitarbeiter und Kunden sind die Folge. Dieses Whitepaper zeigt Ihnen anhand von sechs Beispielen, wie Sie Licht ins Dunkel bringen. Mehr...

Wie bessere IT-Prozesse Ihr Geschäft voranbringen

IT-Management > Infrastruktur Management
  Premium Whitepaper
Wie bessere IT-Prozesse Ihr Geschäft voranbringen
Dieses Whitepaper zeigt Ihnen an fünf Beispielen, wie Sie mit der intelligenten Kombination von IT-Service-Management (ITSM) und IT-Asset-Management (ITAM) die Betriebseffizienz steigern, Kosten sparen und die Compliance sichern können. Mehr...

Video: IT-Operations-Management beim SaaS-Provider

Wer Software as a Service (SaaS) anbietet, ist auf eine lückenlose Performance-Überwachung seiner Produkte angewiesen. Nur so kann er seinen Kunden hohe Verfügbarkeit und kurze Reaktionszeiten garantieren. Das Video zeigt am Beispiel des SaaS-Providers PointClickCare, welche Tools dafür notwendig sind. Mehr...