Zum Hauptinhalt springen
Next Level Hosting & Infrastruktur für Profis

Next Level Hosting & Infrastruktur für Profis

So finden Sie den perfekten Hosting-Partner

Checkliste: Die sechs entscheidenden Auswahlkriterien bei der Wahl des richtigen Agentur-Partners

IONOS SE
Firma: IONOS SE
Sprache: Deutsch
Größe: 9 Seiten
Erscheinungsjahr: 2022
Besonderheit: registrierungsfrei

Gratis-Inhalt

Jetzt
runterladen!

Für die Planung eines modernen, zukunftsgerichteten Web-Projekts müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. Dabei ist die Wahl des richtigen Hosting-Partners entscheidend: Ob Leitungsumfang, Service oder auch eine gut laufende Community, diverse Faktoren sind zu beachten. Diese Checkliste soll Ihnen helfen einzuschätzen, welche Features Ihr Hosting-Partner für die Realisierung Ihres Projektes bieten muss.

Inhalt:

Webtechnologien schreiten munter voran, und mit einer modernen Webplattform scheint heutzutage alles möglich zu sein. Damit allerdings das, was die Entwickler einer Webseite entwerfen, auch umgesetzt werden kann, muss der Webhoster auch die passenden Eigenschaften mitbringen.

Dabei kommt es bei der Wahl des passenden Webhosters nicht alleine auf den Preis, das Portfolio oder das von Ihnen angebotene Produkt an. Auch die Leistung muss stimmen: Sind die Server des Hosting-Partners zuverlässig erreichbar, können Sie den gewünschten Traffic stemmen? Wie sieht es mit der (Daten-)Sicherheit aus? Welche Service-Leistungen oder Toolchains sind geboten? Ist das verfügbare Angebot überhaupt hinreichend auf meine Ansprüche zugeschnitten? Und wie sieht es mit dem Aufbau einer zielgruppengenauen Community aus?

Diese und weitere Faktoren muss ein geeigneter Webhoster bieten können. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, hat IONOS eine passende Checkliste zusammengestellt. Die hier geschilderten sechs Kategorien sollen Ihnen helfen, den für Ihr Agentur-Projekt perfekten Hosting-Partner zu finden.

Originalauszug aus dem Dokument:

Nicht nur das Portfolio, auch die Leistung sollte überzeugen. Damit Sie sich beruhigt um Ihr Business kümmern können, sollte Ihr Hosting-Partner Ihnen Folgendes zusichern können:

  • Zuverlässigkeit
    - Zertifizierte Sicherheit: Verlassen Sie sich auf europäische Standards. Europäische Rechenzentren sind oft zertifiziert, beispielsweise nach ISO/IEC 27001:2013. Mehr zu den spezifischen Vorteilen finden Sie unter dem Punkt Serverstandort.
    - Geo-redundante Infrastruktur: Nichts ist schlimmer, als Daten zu verlieren. Damit das nicht passiert, sollte Ihr Hosting-Partner Daten in zwei Rechenzentren spiegeln, sodass eine kontinuierliche Verfügbarkeit ermöglicht wird.
  • Verfügbarkeit
    - Redundante Glasfaseranbindungen: Die Rechenzentren Ihres Hosters sollten über redundante Glasfaseranbindungen mit idealerweise mehr als 360 Gbit/s verfügen. So ist für den Fall der Fälle vorgesorgt.
    - Server-Verfügbarkeit: Server-Ausfälle können Ihre Auftraggebenden bares Geld kosten. Sie sollten dringend auf eine hohe Verfügbarkeit der eingesetzten Computer achten. Das Branchen-Ideal liegt bei > 99,8 %, auf das Jahr gerechnet.
  • Sicherheit
    - Backup/Recovery: Es sollte Ihnen jederzeit möglich sein, schnell Backups beziehungsweise sogenannte “Snapshots” wieder einzuspielen. Entweder selbstständig oder durch Ihren Hosting-Partner.
    - DDoS-Schutz: Sicherheit ist das A und O. Zum Schutz vor externen Attacken, die darauf abzielen, dass eine Website nicht mehr zu erreichen ist, sollte Ihr Hoster DDoS-Schutz anbieten.
22 Views / Downloads

Teilen

So finden Sie den perfekten Hosting-Partner

Checkliste: Die sechs entscheidenden Auswahlkriterien bei der Wahl des richtigen Agentur-Partners

Inhaltstyp: Whitepaper
IONOS SE