Zum Hauptinhalt springen
Next Level Hosting & Infrastruktur für Profis

Next Level Hosting & Infrastruktur für Profis

Kundenwebsites mit Jamstack erstellen

Schnell. Effizient. Sicher.

IONOS SE
Firma: IONOS SE
Sprache: Deutsch
Größe: 15 Seiten
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungsfrei

Gratis-Inhalt

Jetzt
runterladen!

Steigen die Ansprüche an die Webseite, steigen auch die Ansprüche an das CMS. Die Folge: Zunehmende Komplexität der Entwicklung, schlechtere Performance, drohende Sicherheitslücken. Der Jamstack bringt die Vorzüge klassischer statischer Websites zurück – und bietet Entwicklern die Flexibilität und Sicherheit, die die moderne Webentwicklung voraussetzt.

Inhalt:

Das Web-2.0-Zeitalter hat mit Content Management Systemen (CMS) Webseiten dynamischer und flexibler gemacht. Doch während CMS die einfache Entwicklung von Webprojekten ohne tiefere Entwicklerkenntnisse versprechen, steckt hinter ihnen eine hochkomplexe Architektur mit teils zeitraubenden Antwortprozessen. Dieser Ansatz hat sich in den letzten 20 Jahren technisch kaum verändert: Während die Ansprüche an flexible Webseiten hinsichtlich Skalierbarkeit oder Flexibilität rapide gestiegen sind, werden die Arbeiten im Hintergrund komplexer und unübersichtlicher. Die Folgen: Fehler schleichen sich ein, Ressourcenverbrauch steigt, Wartung wird aufwändiger und Ladezeiten sowie Performance der Website leiden.

Klassische Statische Websites sind weniger flexibel, aber in der Regel zu 100% cachebar, äußerst fehlertolerant und vor allem schnell. Der Jamstack bietet clientseitiges JavaScript, wiederverwendbare APIs und statisches Markup und bringt die Vorzüge statischer Websites zurück in die moderne Web-Entwicklung. Dabei steht Jamstack mehr eine neue Webarchitektur als einen konkreten Technologiestack. Das kommt vor allem Entwicklern entgegen, ohne dass die generelle Usability leidet.

Dieses Dokument erläutert Vorzüge und Nachteile des CMS-Ansatzes und statischer Websites, und wie mit dem Jamstack eine Webarchitektur auf Basis von Entkopplung und Prerendering den klassischen statischen Ansatz wieder zu einer echten Alternative für die Entwicklung zukunftssicherer Webprojekte macht.

Originalauszug aus dem Dokument:

Auf Entwickler ausgerichtet: Jamstack definiert Workflows völlig neu

Ein großer Vorteil für Agenturen ist, dass sich der Jamstack als Lösung sehr stark an den Bedürfnissen von Entwicklern orientiert. Somit ist die enge Integration von Codeversionierungsplattformen wie GitHub, Bitbucket oder GitLab bei fast allen Jamstack-Hostingprovidern Standard. Somit stellt der Livegang von Webprojekten keinen Bruch im Entwicklungsablauf mehr da.

Stattdessen können Sie schon während Ihrer Test- und Feedbackphase Webseiten direkt von einem Git Repository auf eine Liveumgebung deployen. Bei jeder Änderung von Code oder Content stößt der Static Site Generator einen Aktualisierungsprozess an und Sie können die Änderungen wenige Sekunden später live prüfen. Die meisten Anbieter ermöglichen hier das Deployment mehrerer Codebranches unter separierten Vorschau-URLs, falls Änderungen nicht direkt unter der Haupt-Domain sichtbar sein sollen.

Das Ergebnis: So können mehrere Entwickler leichter kollaborieren. Gleichzeitig ersetzt die Versionierungsfunktion von GitHub und Co. die Notwendigkeit von Webspacebackups.

22 Views / Downloads

Teilen

Kundenwebsites mit Jamstack erstellen

Schnell. Effizient. Sicher.

Inhaltstyp: Whitepaper
IONOS SE