Zum Hauptinhalt springen

So bleiben Sie trotz Krise im Geschäft

Best Practices für die Erstellung eines Business-Continuity-Plans

OneLogin, Inc.
Firma: OneLogin, Inc.
Sprache: Deutsch
Größe: 21 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungspflichtig

Wer den Geschäftsbetrieb auch unter widrigen Bedingungen aufrechterhalten will, braucht einen guten Business-Continuity-Plan. Dieses Dokument zeigt Ihnen, was Sie beim Aufstellen eines solchen Plans beachten müssen.

Inhalt:

Krisen trennen die Spreu vom Weizen: Während die einen in Hektik und Panik verfallen, übereilte Entscheidungen treffen und von einer Katastrophe in die andere stolpern, handeln die anderen strategisch und überlegt.

Wenn Sie in Zukunft lieber zur zweiten Sorte gehören wollen, dann sollten Sie die Empfehlungen dieses Leitfadens beachten. In ihm hat OneLogin, Spezialist für Identity & Access Management (IAM), Best Practices für die Erstellung eines Business-Continuity-Plans zusammengestellt, mit dem Sie besser durch die nächste Krise kommen.

Das Dokument beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Wie wird ein Notfallplan für ein Unternehmen entwickelt und wer sollte daran beteiligt sein?
  • Welche Bestandteile sollte ein Business-Continuity-Plan umfassen?
  • Welche Vorbereitungen sollten für eine Krisenkommunikation getroffen werden?
  • Wie lässt sich ein Kontinuitätsplan implementieren und testen?

Originalauszug aus dem Dokument:

Die klare Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern kann über den Erfolg oder Misserfolg Ihres Plans entscheiden. Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter verstehen, was vor sich geht, wie der Geschäftsbetrieb beeinträchtigt ist und was spezifisch von ihnen erwartet wird. Falls die Krisensituation Heimarbeit erfordert, informieren Sie Ihr Personal, welche Arbeitszeiten einzuhalten sind, wie die Verbindung mit dem Unternehmensnetzwerk hergestellt wird, wie miteinander kommuniziert werden soll und wie Ihre Führungsriege alle Mitarbeiter auf dem Laufenden hält. Achten Sie außerdem darauf, dass jede Führungskraft eines funktionalen Teams die Weisungshierarchie kommunizieren kann.

Während einer Krisensituation fragen sich Ihre Mitarbeiter wahrscheinlich besorgt, wie es wohl weitergehen wird. Wir empfehlen daher, sie täglich via E-Mail oder Slack oder mit Neuigkeiten direkt aus der Führungsetage auf dem Laufenden zu halten.

So bleiben Sie trotz Krise im Geschäft

Best Practices für die Erstellung eines Business-Continuity-Plans

Inhaltstyp: Whitepaper
OneLogin, Inc.