Raus aus dem Risiko – so behalten Sie die Zugriffsrechte immer im Blick

Webcast-Aufzeichnung
Jetzt bewerten:
0 %
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
28 Views / Downloads  
Es muss noch nicht mal mit Absicht passieren, dass wichtige Firmendaten an den falschen Adressaten gelangen. Doch immer kommt es vor, dass Mitarbeiter in einer E-Mail den falschen Anhang auswählen und statt dem Angebot sensible Produktinfos auf die virtuelle Reise schicken. Besonders ärgerlich ist so etwas, wenn später herauskommt, dass eben dieser Mitarbeiter gar keinen Zugriff auf diese Daten hätte haben dürfen. Zum Glück lassen sich viele solche "Daten-Unfälle" schon im Vorfeld vermeiden.

In dieser Webcast-Aufzeichnung erklärt Ihnen Manja Kuchel von SolarWinds, worauf es bei einer Lösung für das Management von Zugriffsrechten ankommt. Sie stellt dar, was in einer Software entscheidend ist, damit Unternehmen den geringstmöglichen Zugriff auf Daten erreichen und damit das Risiko von Datenklau oder Datenunfällen minimieren. Gleichzeitig spricht sie über die Vorteile für Admins, Security-Spezialisten und IT-Verantwortliche, die mit einem modernen Access-Management Zugriffsrechte überwachen, prüfen und analysieren wollen.

Frau Kuchel und Herr Reinhardt stellen darüber hinaus die Lösung SolarWinds Access Rights Manager (ARM) vor, mit der sich Zugriffsrechte verwalten und prüfen lassen. Admis können mit ARM schnell identifizieren, wer welche Daten einsehen kann und die Zugriffsrechte gegebenenfalls anpassen. Um die Verwaltung von Zugriffsrechten zu vereinfachen, lässt sich optional ein Self-Service-Portal nutzen, über das Mitarbeiter Berechtigungen schnell und unkompliziert beantragen können.

Die Teilnahme am Webcast lohnt sich für Sie also, wenn Sie erfahren wollen,

  • wie Sie Zugriffsrechte einfach und präzise gewähren können,
  • wie Sie es gleichzeitig schaffen, die Compliance-Richtlinien einzuhalten,
  • wie Sie den Spagat schaffen zwischen hoher Sicherheit und einfacher Handhabung und
  • wie Sie in Ihrem Unternehmen von einer SolarWinds-Lösung profitieren können.

Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!