Zum Hauptinhalt springen

Das Geheimnis der modernen Kundenkonten-Verwaltung

Warum Sicherheit und Komfort kein Widerspruch sein müssen

Okta GmbH
Firma: Okta GmbH
Sprache: Deutsch
Größe: 22 Seiten
Erscheinungsjahr: 2022
Besonderheit: registrierungspflichtig

Premium: Einloggen und Whitepaper lesen

Exklusiv
für Mitglieder

Wie können Sie Ihren Kunden den Zugang zu Produkten und Services so einfach wie möglich machen, ohne das die Sicherheit darunter leidet? Wie können Sie alle relevanten Kundendaten an einem Ort konsolidieren und gleichzeitig Datenschutz und Datensicherheit verbessern? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im vorliegenden Whitepaper.

Inhalt:

Die strukturierte Verwaltung von Zugangsdaten und Nutzerberechtigungen ist im Unternehmensumfeld seit langem gute Praxis. Mit einem entsprechenden Identity and Access Management (IAM) lässt sich das Risiko, dass Mitarbeiterkonten übernommen und missbraucht werden, deutlich reduzieren.

Beim Kundenmanagement lassen viele Firmen diese Professionalität jedoch noch vermissen. Dabei ist es mindestens genau so wichtig, Kundenkonten vor Übernahmen und Missbrauch zu schützen, wie die Accounts der Mitarbeiter. Umfragen zufolge ist das Vertrauen in eine Marke nach dem Preis das zweitwichtigste Kriterium für eine Kaufentscheidung. Wird es durch Datenskandale erschüttert, kann das erhebliche Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens haben.

Dieses Whitepaper zeigt Ihnen, wie sie mit einem professionellen Kundenidentitäts- und -zugangsmanagement (Customer Identity and Access Management, CIAM), das Anlegen und Verwalten von Nutzerkonten sicher und reibungslos gestalten.

Erfahren Sie außerdem:

  • Wie Sie Kundendaten über alle Kanäle hinweg konsolidieren und Anmeldeprozesse optimieren.
  • Wie Cyberkriminelle Kundenkonten angreifen, und wie Sie diese Angriffe abwehren.
  • Welche Kriterien für die Auswahl einer CIAM-Lösung entscheidend sind.

 

 

Originalauszug aus dem Dokument:

CIAM als Schutz vor Angriffsvektoren und Verteidigung des Perimeters

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Ihr Unternehmen erweitert seine Internetpräsenz. Sie haben vor Kurzem ein E-Commerce-Start-up-Unternehmen erworben UND die Entwicklung eines Portals für exklusive eintägige Deals nur für Mitglieder abgeschlossen, das Ihre vorhandenen Web-Apps und Stores ergänzen soll. Ihr Team soll all diese Elemente über eine neue Web-App in einer einheitlichen Benutzeroberfläche bündeln. Dies ist der ideale Zeitpunkt, eine erweiterungsfähige und skalierbare CIAM-Lösung zu integrieren, über die Ihre Kunden mit denselben Anmeldedaten auf alle Kanäle zugreifen können und die Cyberkriminellen möglichst wenig Angriffsfläche bietet.

Darüber hinaus tragen CIAM-Lösungen, die Funktionen wie Bot-Erkennung

und -Abhilfe, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und Protokoll-Streaming unterstützen, weiter zur Verstärkung Ihrer Verteidigungslinien bei. In der verteilten Architektur von heute ist die Identität der Perimeter. Erweiterungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Partnerintegrationen spielen eine große Rolle bei der Bewertung, ob eine CIAM-Lösung das Wachstum Ihres Unternehmens unterstützen und gleichzeitig Perimeter und Daten schützen kann.

Das Geheimnis der modernen Kundenkonten-Verwaltung

Warum Sicherheit und Komfort kein Widerspruch sein müssen

Inhaltstyp: Whitepaper
Okta GmbH