Zum Hauptinhalt springen

Wie schütze ich meine Webanwendungen vor „bösen“ Bots? (inkl. Live-Demo)

Webcast-Aufzeichnung vom 26.1.2023

radware_logo_Unterzeile.jpg
Firma: Radware GmbH
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2023
Besonderheit: registrierungspflichtig Agenda herunterladen

Premium: Einloggen und anschauen

Exklusiv
für Mitglieder

Bots können im Internet nützliche Dienste erfüllen. Sie können aber auch benutzt werden, um Schaden anzurichten, etwa indem sie gezielt Webanwendungen oder direkt APIs angreifen. Wir erklären Ihnen in diesem Webcast, welche Gefahren drohen und wie Sie sich davor schützen können - mit Demo!

Sprecher

Alexander Flossdorf

Alexander Flossdorf

Sales Engineer DACH, Radware GmbH

Alexander Flossdorf ist Sales Engineer für DACH bei Radware, einem der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Cyber Security. Alexander Flossdorf begann seine Laufbahn in der IT-Sicherheit vor mehr als 25 Jahren als Trainer und Systems Engineer, zunächst bei einem Distributor. Vor seinem Wechsel zu Radware war er neun Jahre lang Trainer bei Enterasys (heute Teil von Extreme Networks). Seit 2015 ist Alexander Flossdorf nun bei Radware tätig. Dort umfasst sein Aufgabengebiet unter anderem die Beratung und Lösungserstellung im Bereich der Applikations- und Netzwerksicherheit. Dazu gehören die Themen DDoS, WAF und Bot-Management.
Markus Link

Markus Link

Sales Engineer, Radware GmbH

Markus Link ist Sales Engineer bei Radware, einem der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Cybersecurity. Vor mehr als 20 Jahren startete er seine Karriere in der Informationstechnik zu Beginn als Techniker bei einem mittelständischen Systemintegrator mit Fokus auf Webfilter-Lösungen. Nach weiteren Stationen als Systems Engineer bei Net Optics und IXIA ist er seit 2019 für Radware tätig. Sein Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Beratung und Lösungserstellung im Bereich der Applikations- und Netzwerksicherheit. Dazu gehören die Themen DDoS, WAF und Bot-Management.
Martin Seiler

Martin Seiler

Heise Business Services

Martin Seiler befasste sich als IT-Redakteur bei der Computerwoche viele Jahre lang mit Themen wie Netzwerke, Telekommunikation oder Security. 2006 wechselte er in den Eventbereich von IDG, für den er Fachveranstaltungen unterschiedlichster Art wie Seminare, Konferenzen, Roadshows und Webcasts entwickelte, organisierte und moderierte. Seit 2010 arbeitet Martin Seiler für Heise Business Services.

Wikipedia definiert einen Bot als ein „Computerprogramm, das weitgehend automatisch sich wiederholende Aufgaben abarbeitet, ohne dabei auf eine Interaktion mit einem menschlichen Benutzer angewiesen zu sein“. Bots können dabei nützliche Aufgaben erfüllen, und Menschen von stupiden Tätigkeiten entlasten, aber auch zum Beispiel Suchmaschinen beim Indexieren von Web-Inhalten unterstützen.

Leider haben inzwischen auch Kriminelle erkannt, dass sie Bots für ihre Zwecke nutzen und damit Schaden anrichten können. Diese „bösen“ Bots greifen vermehrt APIs an und lassen sich für eine Vielzahl an Angriffen einsetzen, darunter Web Scraping, Denial of Inventory oder auch Konto Hijacking. Besonders problematisch dabei ist, dass diese Next-Gen-Bots immer raffinierter werden und sich von „echten“, also menschlichen Interaktionen kaum unterscheiden lassen - eine Web Application Firewall (WAF) ist dazu nicht in der Lage. Nur intelligente Technologie kann zwischen „guten“ und „bösen“ Bots unterscheiden und so die Verfügbarkeit Ihrer Dienste garantieren.

In unserem Webcast nehmen Alexander Flossdorf und Markus Link von Radware das Thema Bots unter die Lupe:

  • Welche Arten von Bots gibt es?
  • Welchen Schaden können sie anrichten?
  • Was kann man dagegen tun?

Außerdem stellen sie eine Lösung vor, mit der Sie der Bot-Gefahr nicht wehrlos gegenüberstehen: In einer Demo zeigen Sie, wie eine cloudbasierte Lösung ausschauen kann, in der eine Cloud-WAF um Bot-Management ergänzt wird und somit einen umfassenden Schutz vor „bösen“ Bots bietet.

Des Weiteren stellen Sie sich den Fragen der Teilnehmer. Moderator der Sendung ist Martin Seiler von Heise Business Services.

129 Views / Downloads

Teilen

Wie schütze ich meine Webanwendungen vor „bösen“ Bots? (inkl. Live-Demo)

Webcast-Aufzeichnung vom 26.1.2023

Inhaltstyp: Webcast
radware_logo_Unterzeile.jpg