Zum Hauptinhalt springen

Unbefugter Firmenzugriff mit fatalen Folgen – Praxisbeispiel und Lösungsansatz

Webcast-Aufzeichnung

Thales DIS CPL Deutschland GmbH
Firma: Thales DIS CPL Deutschland GmbH
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungspflichtig
Agenda: PDF-Download

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Anzahl von Brute-Force-Attacken auf Endgeräte mit einer Windows-Authentifizierung extrem angestiegen. In diesem Webcast erfahren Sie anhand eines konkreten Beispiels, was in solchen Fällen schiefläuft und wie Unternehmen bei Authentifizierungen gegensteuern können.

Sprecher

Andreas Pieri

Andreas Pieri

Channel Manager D/A/CH IAM, Thales

Andreas Pieri ist seit 2008 bei THALES (ehemals Gemalto) beschäftigt und verantwortet seit 2020 den Aufbau und die Betreuung der Distributionslandschaft in der DACH-Region. Herr Pieri war vor Gemalto als Channel Manger bei SafeNet, Aladdin und Secure Computing tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung in der IT-Security.
Dr. Siegfried Rasthofer

Dr. Siegfried Rasthofer

Cyber-Experte bei einer Versicherung

Siegfried Rasthofer ist IT-Security Experte-mit mehr als zehn Jahren Erfahrung als akademischer IT-Security-Forscher, u.a. als Abteilungsleiter an einem der weltweit führenden Forschungsinstitute für IT-Sicherheit. Er hat auf dem Gebiet der automatischen Erkennung von Sicherheitslücken und der Erkennung von komplexer Malware geforscht. Seine Forschung wurde mehrfach mit hoch-renommierten Auszeichnungen gekürt. Herr Rasthofer deckte gravierende Sicherheitslücken in internationalen Großkonzernen auf, half bei der Aufdeckung von Malware-Kampagnen und ist regelmäßig Speaker auf Hacking- und Security-Konferenzen wie BlackHat, Defcon, VirusBulletin und HackInTheBox. Aktuell ist Herr Rasthofer bei einem der größten Versicherungsunternehmen als Cyber-Experte in der Schadendabteilung für Groß- und Katastrophenschäden im Bereich Cyber tätig.
Christian Töpfer

Christian Töpfer

Manager Solutions & Services, Heise Business Services

Christian Töpfer war viele Jahre bei ChannelPartner im IDG-Verlag als Redakteur, Content Manager und Chef vom Dienst tätig. Seit 2016 arbeitet er bei Heise und kümmert sich um Online-, Print- und Webcast-Projekte im Auftrag von Kunden.

Fehlende oder falsch konfigurierte Zugangslösungen für Unternehmensnetzwerke haben oft große Auswirkungen – Cyberschäden in Millionenhöhe sind die fatalen Folgen. Anbieter von Cyber-Versicherungen können ein Lied davon singen. Sie werden dann benötigt, wenn Authentifizierungslösung nicht ausgereicht haben oder falsch eingestellt waren.

Ein reales Beispiel eines großen Cyberschadens verdeutlicht das in diesem Webcast. Andreas Pieri von Thales und Dr. Siegfried Rasthofer von der Abteilung für Cyberschäden einer großen Rückversicherung zeigen, wie sich Angreifer Zugriff zu einem Unternehmen verschafft haben und welche gravierenden Auswirkungen dies hatte.

Sie erklären dabei detailliert, wie man eine Windows-Authentifizierung auf RDP-Basis (Remote Desktop Protocol) umgehen kann. Die Experten sind sich sicher: Den Schutz vor solchen Angriffen bietet vor allem eine richtig konfigurierte Multi-Faktor Authentifizierungslösung.

Die Moderation des Webcasts übernimmt Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

Unbefugter Firmenzugriff mit fatalen Folgen – Praxisbeispiel und Lösungsansatz

Webcast-Aufzeichnung

Inhaltstyp: Webcast
Thales DIS CPL Deutschland GmbH

Kommentare und Feedback (0)