Zum Hauptinhalt springen

Die sieben wichtigsten Dokumente für Ihren Geschäftserfolg

Und warum Sie diese automatisieren sollten

Conga
Firma: Conga
Sprache: Deutsch
Größe: 25 Seiten
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungspflichtig

Mitarbeiter vergeuden viel Zeit damit, Dokumente zu suchen, Informationen zusammenzuführen und Daten manuell einzugeben. Vor allem im Vertrieb kostet das bares Geld. Lesen Sie in diesem eBook, wie Sie es besser machen können.

Inhalt:

Berichte, Angebote Verträge, Rechnungen – das sind nur einige der Dokumenttypen, die in Unternehmen regelmäßig verwendet werden. Häufig ist beim Erstellen dieser Dokumente immer noch viel Handarbeit notwendig. Nicht selten werden die dieselben Informationen immer und immer wieder eingegeben.

Vor allem im Vertrieb kostet dieses Vorgehen bares Geld. Laut einer Untersuchung von Salesforce Research verwenden Verkäufer nur ein Drittel ihrer Arbeitszeit auf ihre eigentliche Aufgabe, das Verkaufen. Den Rest verbringen Sie mit Dokumentation und der Suche nach Informationen oder Unterlagen.

Machen Sie Schluss mit dieser Zeit- und Geldverschwendung. Wie, das erfahren Sie in diesem eBook. Es zeigt Ihnen:

- Warum selbst das beste Customer Relationship Management (CRM) nicht alle Probleme lösen kann.

- Welche sieben Dokumenttypen Sie unbedingt automatisieren sollten.

- Welche konkreten Vorteile sie mit der Dokumentenautomatisierung erzielen.

Eine Checkliste für die wichtigsten Automatisierungsschritte ergänzt das Informationsangebot.

Originalauszug aus dem Dokument:

Pipeline Reports und Opportunity-Berichte

Ein klares und exaktes Reporting ist ein wichtiger Bestandteil jeder Vertriebsabteilung. Manager und Führungskräfte müssen jederzeit einen aktuellen und genauen Überblick über die Auftragseingänge und Umsätze (Sales Pipeline) haben, damit sie Ressourcen entsprechend zuweisen können. Sie benötigen verwertbare Erkenntnisse über die Umsatzentwicklung und Trends, aufgeschlüsselt nach Vertriebsmitarbeiter, Lead-Quelle, Vertriebsregion und Branche. Nur dann sind Führungskräfte in der Lage, schnell Entscheidungen zu treffen und Wachstumsziele zu erreichen.

Die meisten Vertriebsorganisationen werden diesen Anforderungen nicht gerecht. Zwar verfügt die Mehrzahl der Vertriebsleiter über Hilfsmitteln, mit denen sie die Aktivitäten und Leistung ihres Teams ermitteln können. Doch in der Praxis ist das ein kaum effizientes Verfahren, da die meisten Manager zwar die richtigen Daten sammeln, jedoch nicht die Berichte erhalten, die sie benötigen.

Warum automatisieren?

Beseitigen Sie Hindernisse

Integrierte oder „Out-of-the-Box”-Berichtsfunktionen weisen oft Beschränkungen in Bezug auf die Datenquellen auf. Informationen, die sich über unterschiedliche Salesforce-Objekte verteilen, lassen sich nur mit hohem Aufwand in einem Report zusammenfassen.

Die sieben wichtigsten Dokumente für Ihren Geschäftserfolg

Und warum Sie diese automatisieren sollten

Inhaltstyp: eBook
Conga