Zum Hauptinhalt springen

Herausforderung Cyberversicherung – wie optimiere ich meine Security dafür?

Vorschaubild Herausforderung Cyberversicherung – wie optimiere ich meine Security dafür?

Live-Webcast am 30.8.2022 um 11 Uhr

Sophos GmbH
Firma: Sophos GmbH
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2022
Besonderheit: registrierungspflichtig Agenda herunterladen Termin in meinen Kalender

Premium: Einloggen und anschauen

Exklusiv
für Mitglieder

Mit einer Versicherung können Sie Ihr Unternehmen gegen mögliche Schäden im Falle eines Cyberangriffs absichern. Um gute Vertragskonditionen zu bekommen, sollten Sie Ihre Security entsprechend optimieren. Im Webcast am 30. August um 11:00 Uhr erfahren Sie, wie Sie eine leistungsstarke Cyberabwehr implementieren, um so bessere Versicherungsbedingungen zu erhalten.

Sprecher

Frieder Kettel

Frieder Kettel

Senior Sales Engineer, Sophos GmbH

Frieder Kettel (Jahrgang 1985) ist Technik-Nerd und lebt in Hamburg. Sein Berufsweg begann 2005 in der Veranstaltungstechnik und führte ihn nach rund zehn Jahren weiter über die Medientechnik zur Videokonferenztechnik und -infrastruktur, Netzwerktechnik, Standortvernetzung und andere Bereiche der IT. Über die Zeit sammelte er viele praktische Erfahrungen und setzte diese als Systemadministrator, Sales Engineer und in der Projektleitung erfolgreich ein und um.
Dieser Werdegang zusammen mit seiner Leidenschaft für IT-Sicherheit, Datenschutz und digitale Freiheitsrechte haben ihn im nächsten Schritt in die Cyber-Security-Branche und zu Sophos geführt. Hier unterstützt er im Inside Sales den Vertrieb und Kunden im Presales bei allen technischen Fragen.
Christian Töpfer

Christian Töpfer

Manager Solutions & Services, Heise Business Services

Christian Töpfer war viele Jahre bei ChannelPartner im IDG-Verlag als Redakteur, Content Manager und Chef vom Dienst tätig. Seit 2016 arbeitet er bei Heise und kümmert sich um Online-, Print- und Webcast-Projekte im Auftrag von Kunden.

Cyberangriffe häufen sich und mit ihnen der durch sie verursachte Schaden bei den betroffenen Unternehmen. Laut Bitkom entsteht der deutschen Wirtschaft durch Cyberattacken ein jährlicher Gesamtschaden in Höhe von 223 Milliarden Euro, neun von zehn Unternehmen sind von Angriffen betroffen. Da liegt es nahe, sich durch den Abschluss einer Cyberversicherung gegen mögliche Schäden abzusichern. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Eine gute Cyberversicherung zu finden und abzuschließen, kann eine echte Herausforderung darstellen. Die Ursache dafür: Die steigende Zahl an Angriffen mit kostenintensiven Folgen in Millionenhöhe hat zu höheren Prämien einerseits und Abstrichen bei den Leistungen andererseits geführt.  

Bei Cyberversicherungen geht es um das richtige Gleichgewicht zwischen Risiko und Kosten. Wenn Sie es schaffen, Ihr eigenes Risiko für Cyberangriffe zu minimieren, reduziert sich auch die Gefahr für Ihren Versicherer. So wird es für Sie einfacher, gute Konditionen zu bekommen.

Erfahren Sie im Live-Webcast am 30.8. um 11:00 Uhr von Frieder Kettel, Senior Sales Engineer von Sophos, wie der Security-Anbieter Ihnen dabei helfen kann, eine leistungsstarke Cyberabwehr zu implementieren, um so bessere Versicherungsbedingungen zu erhalten. Sie erfahren von ihm, welche Security-Maßnahmen unbedingt erforderlich sind, um Ihr Unternehmen vor möglichen Gefahren zu schützen. Herr Kettel beantwortet auch gerne Ihre Fragen zum Thema.

Moderator der Sendung ist Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

Wichtiger Hinweis: Wer bei der Live-Sendung nicht dabei sein kann, kann sich später die Aufzeichnung des Webcasts ansehen. Registrieren Sie sich dennoch schon jetzt für diesen Webcast – und wir informieren Sie per E-Mail, sobald die Aufzeichnung zur Verfügung steht!

Herausforderung Cyberversicherung – wie optimiere ich meine Security dafür?

Live-Webcast am 30.8.2022 um 11 Uhr

Inhaltstyp: Webcast
Sophos GmbH