Zum Hauptinhalt springen

Wie Sie Security-Risiken der Public Cloud entschärfen

Webcast-Aufzeichnung inkl. Demo

Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2019
Besonderheit: registrierungsfrei
Agenda: PDF-Download

Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile der Cloud. Doch die Verlagerung von Applikationen und Assets birgt auch enorme Risiken. Die Absicherung erfordert einen Paradigmenwechsel, denn traditionelle Security-Konzepte greifen hier nur bedingt. Erfahren Sie im Webcast, worauf Sie achten sollten, damit Ihnen unangenehme Überraschungen erspart bleiben. Mit Demo!

Referent

Michael Tullius

Michael Tullius

Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Radware

Michael Tullius ist Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Radware, einem weltweit führenden Anbieter von Sicherheitslösungen. Nach seinem Karrierebeginn als Techniker bei Motorola in den 90er Jahren sammelte der staatlich geprüfte Elektrotechniker Erfahrungen bei dem seinerzeit führenden Anbieter für Einwahlknoten Ascend Communications. Dort betreute er als Produktmanager für Europa, den mittleren Osten und Afrika fast alle großen Carrier-Netze weltweit. In weniger als vier Jahren bereiste er in dieser Funktion weltweit zahlreiche Länder und sammelte Einblicke in die gerade entstehende Internetstruktur. Um das Jahr 2000 widmete sich Michael Tullius dem Vertriebsaufbau mehrerer Startups im Internetbereich. Mit der Tätigkeit bei Arbor Networks, Akamai und jetzt Radware gilt der 1962 geborene Spezialist für IT-Sicherheit heute als einer der Pioniere im Kampf gegen DDoS- und Cyberattacken.
Alexander Krakhofer

Alexander Krakhofer

Head of Solution-Architects DACH bei Radware

Alexander Krakhofer ist Head of Solution-Architects für Deutschland, Österreich und Schweiz bei Radware, einem weltweit führendem Anbieter von Sicherheitslösungen. Zu Beginn seiner Karriere war er als Techniker bei einem österreichischem Integrator für Sicherheitslösungen bei Enterprise- und Key-Account-Kunden zuständig. Seit mittlerweile mehr als 13 Jahren ist er bei Radware tätig und hat mitgeholfen, das Unternehmen in Europa zu etablieren. Zu seinen Aufgaben zählten der Auf- und Ausbau der einzelnen Länderorganisationen sowie die Betreuung von Major- und Key-Accounts. Sein Weg führte ihn vom System Engineer über den Senior Security System Engineer zur Leitung der Solution Architects in DACH, die er 2018 übernommen hat.
Christian Töpfer

Christian Töpfer

Manager Solutions & Services, heise Business Services

Christian Töpfer war viele Jahre bei ChannelPartner im IDG-Verlag als Redakteur, Content Manager und Chef vom Dienst tätig. Seit 2016 arbeitet er bei Heise und kümmert sich um Online-, Print- und Webcast-Projekte im Auftrag von Kunden.

Unternehmen verlagern zusehends Anwendungen und Workloads in die Cloud. Die Motivationen, Strategien und Ziele für die Migration sind von Firma zu Firma und sogar zwischen den Abteilungen innerhalb des Unternehmens unterschiedlich. Hauptargumente sind häufig größere Flexibilität und Kostenvorteile.

Bei dieser Transformation ist aber auch Vorsicht angebracht, denn die Verlagerung von Assets und Anwendungen in die Public Cloud bringt neue Risiken mit sich und erfordert ein Überdenken des Sicherheitskonzepts des Unternehmens.

In der Public Cloud spielen Rechte und Zugriffskontrollen eine zentrale Rolle, sie definieren Ihre Angriffsfläche. Sobald Anwendungen und/oder APIs veröffentlicht werden, enthüllen Sie Ihre Assets und Ressourcen auf eine neue Art und Weise. Sie benötigen daher einen erweiterten Schutz vor Eindringlingen, Exploits, Datenschutzverletzungen oder Versuchen, die Verfügbarkeit Ihrer Dienste zu beeinträchtigen.

Die Sicherung der Public-Cloud-Infrastruktur liegt aber nur zum Teil in der Verantwortung Ihres Cloud Service Providers, sondern auch bei Ihnen selbst. Die Sicherung Ihrer Cloud-Infrastruktur ist nur ein Teil des Ganzen.

Im Webcast erläutern Michael Tullius und Alexander Krakhofer von Radware diese komplexe Bedrohungslage. Sie zeigen mit einer ausführlichen Demo Möglichkeiten auf, wie Sie sich vor diesen Gefahren schützen können. Moderator der Sendung ist Christian Töpfer von Heise Business Services.

Wie Sie Security-Risiken der Public Cloud entschärfen

Webcast-Aufzeichnung inkl. Demo

Inhaltstyp: Webcast