State-of-the-Art Security: die Rolle der Firewall

Webcast-Aufzeichnung vom 09.06.2020
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
110 Views / Downloads  
Firewalls gehören nach wie vor zu den Grundpfeilern einer jeden Sicherheitsarchitektur, haben sich über die Jahre aber enorm weiterentwickelt. Was eine moderne Firewall können sollte, welche Funktionen wichtig sind und welche nicht - Fragen wie diese beantwortet diese Webcast-Aufzeichnung.

Die Firewall hat in den letzten Jahren immer neue Funktionen gelernt, sie arbeitet sich in immer neue Bereiche vor und hat nur noch wenig mit dem ursprünglichen Gedanken einer Entscheidungsinstanz zu tun, die Kommunikationsbeziehungen erlaubt oder unterbindet.

Neben den Standardfunktionen, die ihren Ursprung in der Netzwerkwelt haben, müssen moderne Firewalls alle möglichen Protokoll- und Content-basierten Features bieten. Neben IPS, Threat Protection, URL Filtering oder Data Leakage Prevention haben sich auch Application Awareness und User-basierte Regelwerke als Standard etabliert.

Aber es gibt neue Anforderungen, die die bisherige Architektur der Firewall vor Herausforderungen stellt:

  • Wie integriere ich meine Public Cloud, was mache ich mit meiner Private Cloud? Kann die Firewall z.B. mit einer Application Centric Infrastructure (ACI) zusammenspielen?
  • Ich benutze Container - was kann ich tun?
  • Was mache ich mit IoT devices? Ich weiss nicht einmal, was ich schützen muss - wie kann ich es dann schützen?
  • Habe ich eine Lösung für private Geräte im Unternehmensnetz?
  • Wie schütze ich die Passwörter meiner Mitarbeiter?
  • Ich sehe immer wieder merkwürdige DNS Abfragen - was tun?
  • Ich möchte mich nicht um den Betrieb der Firewall kümmern. Gibt es eine Architektur, die mir die Arbeit abnimmt?
  • Wie kann ich verhindern, dass Daten ungewollt mein Unternehmen verlassen?

In diesem Webcast bekommen Sie am Beispiel der Palo Alto Networks Firewalls einen Einblick in den State-of-the-Art bei Next Generation Firewalls. Außerdem finden Sie Antworten auf die brennenden Themen der Gegenwart und nahen Zukunft.

Der Webcast richtet sich an Administratoren und Entscheider, die vor der Entscheidung zur Anschaffung einer neuen Firewall-Architektur sind oder die ihre bestehende Architektur optimieren oder erweitern wollen. Sven Rutsch von Palo Alto steht Ihnen während der Sendung Rede und Antwort, Moderator der Sendung ist Martin Seiler von Heise Business Services.