Zum Hauptinhalt springen

Hyperconverged Infrastructure richtig einsetzen

Wie Sie aus hyperkonvergenten Systemen das Optimum herausholen

MCL IT GmbH
Firma: MCL IT GmbH
Sprache: Englisch
Größe: 56 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungspflichtig

Premium: Einloggen und Whitepaper lesen

Exklusiv
für Mitglieder

Hyperkonvergente Systeme sind hochintegriert und bieten quasi ein „Rechenzentrum aus der Box“. In diesem eBook erfahren Sie, warum diese Technologie auch Ihre IT-Infrastruktur revolutionieren wird und wo Sie Hyperconverged Infrastructure (HCI) am besten einsetzen.

Inhalt:

Hyperkonvergente Systeme, auch als Hyperconverged Infrastructure (HCI) bekannt, haben die Art und Weise, wie IT bereitgestellt wird, revolutioniert. Während im klassischen Rechenzentrum Server, Speicher-Arrays und Netzwerkgeräte aus dedizierten Systemen bestehen, die separat konfiguriert und gemanagt werden müssen, integriert HCI sämtliche Funktionen in einer Appliance. Die Verwaltung dieses „Rechenzentrums in der Box“ ist daher wesentlich einfacher und übersichtlicher als in traditionellen Umgebungen. Für mehr Leistung oder Kapazität lassen sich zudem mehrere Appliances sehr einfach zu einem Cluster zusammenfassen.

In diesem eBook erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Vorteile und die Einsatzmöglichkeiten von HCI. Nach einer detaillierten Vorstellung der Technologie befassen sich die Autoren vor allem mit folgenden Uses Cases:

  • Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
  • Edge Computing
  • Skalierung geschäftskritischer Anwendungen
  • Data-Center-Konsolidierung
  • Test- und Entwicklungsumgebungen

Abschließend erhalten Sie außerdem Tipps, wie Sie HCI erfolgreich in Ihre Data-Center-Strategie integrieren.

Originalauszug aus dem Dokument:

Traditional Edge Challenges

At first look, the solution might seem simple—throw a couple of servers into each location and call it a day. Unfortunately, it’s not that easy. There’s a lot more to the scenario than meets the eye.

Exploding Capacity Needs

For many organizations, edge environments are the front line in terms of data acquisition. Expanded product information and pro- cesses around point-of-sale systems are pretty obvious potential generators of data, but they pale in comparison to the vast quantity and variety of data being vacuumed up by Internet of Things (IoT) devices and other sensors. These devices can include cameras, both for security purposes and for customer experience improvements.

As you look at the number and variety of edge deployments, it be- comes even clearer how the edge can dramatically impact capacity requirements. With manufacturing equipment today containing sen- sors for all aspects of operations, and beds being just one of dozens of devices in a hospital room generating a constant flow of data, the need for easily expanded capacity and a system that enables high levels of data efficiency becomes even more obvious.

Hyperconverged Infrastructure richtig einsetzen

Wie Sie aus hyperkonvergenten Systemen das Optimum herausholen

Inhaltstyp: Whitepaper
MCL IT GmbH