Zum Hauptinhalt springen

Staatliche Förderung für Ihre IT-Sicherheit

Webcast-Aufzeichnung

baramundi software AG
Firma: baramundi software AG
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungspflichtig
Agenda: PDF-Download

Geschenke vom Staat nimmt jeder gern. Auch in der IT-Security ist es möglich, an staatliche Gelder zu gelangen und von bestimmten Förderprogrammen zu profitieren. In diesem Webcast sprechen wir über Details dieser Maßnahmen und mögliche Einsatzszenarien.

Sprecher

Felix Zech

Felix Zech

Senior Consultant, baramundi software AG

Felix Zech begann seine Reise durch die vielfältige Welt der IT in einem großen deutschen Telekommunikationsunternehmen, wo er als Administrator unter anderem ein Clientmanagement-System etablierte. Als Consultant kam er mit unterschiedlichen UEM-Systemen in Kontakt. Seit 2016 wirkt er für die baramundi software AG in den Bereichen Consulting, Presales und Training.
Christian Töpfer

Christian Töpfer

Manager Solutions & Services, Heise Business Services

Christian Töpfer war viele Jahre bei ChannelPartner im IDG-Verlag als Redakteur, Content Manager und Chef vom Dienst tätig. Seit 2016 arbeitet er bei Heise und kümmert sich um Online-, Print- und Webcast-Projekte im Auftrag von Kunden.

Die Pandemie hat der Digitalisierung in Deutschland einen deutlichen Schub verpasst. Ein höherer Grad an Vernetzung bedeutet aber auch ein höheres Risiko von Cyberangriffen auf Ihre IT-Infrastruktur. Das hat auch der Staat erkannt und fördert über verschiedene Programme in den Ländern Investitionen in die Verbesserung der IT-Sicherheit.

Doch wofür sollte man diese Geschenke vom Staat am besten einsetzen? Wer hat überhaupt Anrecht darauf? Und wie läuft das dann ab?

In diesem Webcast gibt Felix Zech von baramundi Ihnen zunächst wichtige Informationen zu möglichen Förderungen. Im zweiten Teil zeigt er, warum der Einsatz eines Unified Endpoint Managements (UEM) entscheidend für die Sicherheit ihrer IT-Landschaft sein kann, indem es alle Aspekte der sicheren Endgeräteverwaltung abdeckt. In einer Live-Demo zeigt er, wie UEM Sie und Ihr Team in der täglichen Arbeit durch Automatisierung von Standardprozessen entlasten und gleichzeitig die effektive IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöhen kann – ganz ohne die Mitarbeiter von der Arbeit abzuhalten.

Der Webcast lohnt sich für Sie, wenn Sie wissen wollen,

  • was die staatliche Förderung der IT-Security umfasst,
  • wie die Projektförderung abläuft,
  • was Sie tun müssen, um in den Genuss der Förderung zu kommen,
  • was die aktuellen Trends bei Lösungen für IT-Sicherheit sind und
  • wie Sie mit einer Lösung von baramundi Ihre Sicherheitslage verbessern können.

Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

Staatliche Förderung für Ihre IT-Sicherheit

Webcast-Aufzeichnung

Inhaltstyp: Webcast
baramundi software AG

Kommentare und Feedback (0)