Zum Hauptinhalt springen

In sechs Schritten zum Vertriebserfolg

Effektive Verwaltung von Verkaufsinhalten

Highspot Germany GmbH
Firma: Highspot Germany GmbH
Sprache: Deutsch
Größe: 14 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungsfrei

„In unseren Vertriebsunterlagen herrscht Ordnung – ein Griff und die Suche geht los.“ Wenn Ihnen dieser Satz bekannt vorkommt, dann sollten Sie den vorliegenden Guide lesen. Er zeigt Ihnen, wie Sie endlich Ordnung ins Content Chaos bringen.

Inhalt:

Der erste Kontakt des Vertriebs zum Kunden ist der entscheidende. Wenn Mitarbeiter konkrete Fragen schnell und umfassend beantworten, die richtigen Informationen liefern und attraktive individuell zugeschnittene Angebote machen können, steigt die Chance auf einen Abschluss deutlich. Wenn nicht, ist der Kunde schneller weg, als Sie „warten Sie mal kurz, ich muss erst noch die Unterlagen suchen“ sagen können.

Die Realität sieht leider anders aus: Statt Kunden zu beraten, verbringen Verkäufer mehr als 40 Prozent ihrer Arbeitszeit damit, Unterlagen zu suchen oder zu erstellen.

Dieser Guide zeigt Ihnen, wie Sie endlich Schluss machen mit dem Content Chaos. Er führt Sie in sechs Schritten zum Content-Management-Erfolg und gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie die Wirksamkeit von Inhalten testen und die richtige Content-Strategie entwickeln.

Originalauszug aus dem Dokument:

Je weniger Zeit für den Verkauf zur Verfügung steht, desto schwieriger wird es, relevante Interaktionen mit Käufern aufzubauen, die in der Kundenansprache erfolgskritisch geworden sind.

Dies bedeutet: Verkäufer müssen jedes Kundengespräch aktiv nutzen und jeden Austausch versiert, geschickt und agil angehen. Dazu bedarf es mehr als konventioneller Verkaufsschulungen oder einer ausreichenden Sales Readiness. Im Rahmen dieser Entwicklung wächst das Sales Enablement für immer mehr Unternehmen zur modernen Vertriebsgrundlage heran. So sieht es beispielsweise auch die Aberdeen Group. Die Marktforscher fanden heraus, dass bereits 77 Prozent der Unternehmen eine Form von Sales Enablement im Einsatz haben. CSO Insights wiederum konstatiert, dass der Anteil der Betriebe mit Mitarbeitern, Programmen oder Funktionen speziell für den Bereich der Vertriebsunterstützung allein im letzten Jahr um 180 Prozent zugenommen hat. Für eine vertiefende Betrachtung über die zunehmende Anwendung von Sales-Enablement-Ansätzen sowie die Entwicklungen auf diesem Gebiet, laden Sie unseren definitiven Leitfaden zum Sales Enablement herunter. Sales Enablement unterscheidet sich von konventionellen Verkaufstrainings und Sales Readiness dadurch, dass es laufend erfolgt und Lernerfahrungen kontinuierlich integriert. Hinzu kommen Vorgehensweisen zum richtigen Einsatz von Content und geeigneten Assets im direkten Kundenkontakt.

In sechs Schritten zum Vertriebserfolg

Effektive Verwaltung von Verkaufsinhalten

Inhaltstyp: Whitepaper
Highspot Germany GmbH

Kommentare und Feedback (0)