Zum Hauptinhalt springen

Zukunft IoT

Wie Sie das Internet der Dinge in Ihr Unternehmen integrieren

InterSystems GmbH
Firma: InterSystems GmbH
Sprache: Deutsch
Größe: 12 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungsfrei

Wollen auch Sie Ihre Maschinen, Geräte, Fahrzeuge und Container vernetzen? Dann brauchen Sie eine leistungsfähige IoT-Plattform. Was Sie bei der Auswahl beachten sollten, erfahren Sie in diesem Dokument.

Inhalt:

Im Internet gibt es heute rund fünf Mal mehr Geräte und Maschinen als menschliche Nutzer. In den kommenden Jahren wird die Bedeutung des Internet of Things (IoT) noch massiv zunehmen. Fabriken, Fahrzeuge, Stromzähler, Container, Windkraftanlagen – nahezu alle Maschinen sind heute mit Sensoren ausgestattet, die kontinuierlich Daten produzieren.

Traditionelle Technologien und Datenplattformen sind mit dieser Datenflut oft überfordert. Eine moderne Datenplattform für das Internet der Dinge muss in der Lage sein, die von vernetzten Geräten produzierte Masse an strukturierten und unstrukturierten Daten zu erfassen, zu verarbeiten und zu speichern. Darüber hinaus sollte sie es den Anwendern ermöglichen, leicht die richtigen Schlüsse aus dem Datenschatz zu ziehen.

In diesem Dokument zeigen Ihnen die Experten von InterSystems, wie Sie mit der Datenplattform IRIS diese Herausforderungen meistern. Erfahren Sie unter anderem:

  • Wie Sie unterschiedlichste Datentypen erfassen, speichern und verwerten.
  • Wie Sie eingehende Gerätedaten in hoher Geschwindigkeit verarbeiten.
  • Wie Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführen und in Echtzeit analysieren.

Originalauszug aus dem Dokument:

Angesichts des Wachstums- und Innovationspotenzials von IoT verwundert die starke Zunahme von IoT-Projekten nicht. Ein Hindernis für deren erfolgreiche Umsetzung sind jedoch Legacy-Plattformen und -Technologien, die nicht für derart ambitionierte Szenarien ausgelegt sind. So wird beispielsweise in der Öl- und Gasindustrie aktuell nur ein Prozent der erfassten IoT-Daten zu Analysezwecken verwendet. Ließen sich diese Daten gezielter nutzen, könnten Ausfallsicherheit, Effizienz, Prozesse und Workflows spürbar verbessert werden. Moderne Technologien, die auf die Anforderungen von IoT-Anwendungen ausgelegt sind, helfen Unternehmen dabei, diese Herausforderungen zu bewältigen.

Im nächsten Abschnitt stellen wir die InterSystems IRIS® Data Platform vor, eine leistungsstarke und zentralisierte Plattform zur Entwicklung, Realisierung und Wartung komplexer IoT-Anwendungen. Wir betrachten dabei zunächst das technische Anforderungsprofil von IoT-Anwendungen und skizzieren anschließend unterschiedliche Anwendungsszenarien.

Zukunft IoT

Wie Sie das Internet der Dinge in Ihr Unternehmen integrieren

Inhaltstyp: Whitepaper
InterSystems GmbH