Zum Hauptinhalt springen

Sicheres File Sharing: E-Mail-Verschlüsselung und virtuelle Datenräume gekonnt nutzen

Vorschaubild Sicheres File Sharing: E-Mail-Verschlüsselung und virtuelle Datenräume gekonnt nutzen

Live Webcast am 27.9.2022 um 11 Uhr

FTAPI Software GmbH
Firma: FTAPI Software GmbH
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2022
Besonderheit: registrierungspflichtig Agenda herunterladen Termin in meinen Kalender

Premium: Einloggen und anschauen

Exklusiv
für Mitglieder

Zu häufig versenden Angestellte wegen Bequemlichkeit oder fehlenden praktischen Lösungen Daten unverschlüsselt per E-Mail oder greifen auf fragwürdige Gratis-Anbieter zurück. Das macht anfällig für Datenschutz- und Security-Risiken. Dieser Webcast am 27. September zeigt mit Live-Demonstration, wie der Einsatz von E-Mail-Verschlüsselung und sicheren Datenräumen zum File Sharing leicht von der Hand gehen kann.

Sprecher

Sebastian Borchi

Sebastian Borchi

Head of Sales, FTAPI Software GmbH

Sebastian Borchi, Head of Sales, ist seit 2014 bei FTAPI. Er ist zertifizierter betrieblicher Datenschützer und Experte für sichere Datenworkflows in allen Branchen.
Sebastian Gerstl

Sebastian Gerstl

Projektmanager bei Heise Business Services

Sebastian Gerstl war mehrere Jahre lang IT-Redakteur beim Computermagazin Chip, wo er sich schwerpunktmäßig mit Themen rund um Betriebssysteme wie Windows, Linux oder Android, aber auch Netzwerke, Single-Board-Computer sowie Smartphones und Tablets befasste. Ab 2015 arbeitete er als Fachredakteur für Embedded Systeme und Software Engineering beim Elektronik-Fachmagazin ELEKTRONIKPRAXIS, wo er neben seiner redaktionellen Tätigkeit auch Webinare und Kongresse koordinierte, gestaltete und moderierte. Seit Juli 2022 ist Sebastian Gerstl nun Projektmanager bei Heise Business Services.

Beim Datenversand greifen NutzerInnen oft ohne Wissen der IT-Abteilung zu dubioser Gratis-Software. Das schafft in Unternehmen und Behörden eine riskante Schatten-IT. Dabei gibt es sichere und datenschutzkonforme Alternativen. Wenn Firmen ihren MitarbeiterInnen sichere und einfach zu bedienende Lösungen für den Datenaustausch anbieten, kommt gar nicht erst die Versuchung auf, kostenlose und fragwürdige Filesharing-Lösungen zu nutzen.
___________________________________________________________________________________________

Extra:
Wer sich für diesen Webcast registriert, bekommt das Sonderheft „c't Wissen: Daten schützen" kostenlos (UVP: 14,90 €) als PDF zum Download!

Wie kommen Sie an diese Datei? Nach erfolgter Registrierung müssen Sie auf „Webcast starten“ klicken, dann unter dem Video-Fenster im Bereich Downloads auf den entsprechenden Link klicken. Ab dem Live-Termin steht dort die PDF-Datei des Sonderhefts für Sie zum Download bereit.

___________________________________________________________________________________________

Dabei ist es wichtig, dass die verfügbaren Lösungen problemlos sowohl innerhalb eines Unternehmens genutzt, als auch von externen NutzerInnen eingesetzt werden können - egal ob es sich dabei um Kunden, Partner oder Behörden handelt. Gleichzeitig muss die Datensicherheit rechtskonform gewährt sein. IT-Verantwortliche und Geschäftsführende stellt diese Kombination oft vor große Herausforderungen bei der Suche nach passenden Lösungen.

Eine Kombination aus E-Mail-Verschlüsselung auf der einen Seite und virtuellen Datenräume auf der anderen Seite bieten hierfür die Antwort auf die Herausforderungen bei Enterprise Filesharing. Ohne Größenbeschränkung schaffen sie dank umfassender Verschlüsselungstechnologie, frei wählbarer Sicherheitsstufen und flexibler Rechtevergabe volle Kontrolle beim Austausch von digitalen Daten, egal wo die Nutzer sich befinden oder wann sie auf die Daten zugreifen müssen.

In diesem Webcast erläutert Markus Hegewald, Experte für sicheren Datenverkehr bei FTAPI, typische Anwendungsfälle für den sicheren Datenaustausch in Unternehmen. In Live-Demos zeigt er dabei, wie Lösungen sowohl für die E-Mail-Verschlüsselung als auch für browserbasierte sichere Datenräume aussehen und zusammenwirken können, und welche Vorteile sie bieten – sowohl hinsichtlich Security als auch in der Einfachheit der Anwendung.

Themenschwerpunkte im Webcast:

  • Eigenschutz, Praxisnutzen und gesetzliche Vorgaben: Warum sicheres und einfaches Enterprise für digitalisierte Unternehmen notwendig ist
  • Sicherer Austausch per E-Mail und Browser: Einblicke zum Sicherer Austausch sensibler und großer Dateien in der gewohnten Arbeitsumgebung (mit Live-Demo)
  • Virtuelle Datenräume – Eine sichere Plattform für File Sharing und automatisierte Prozesse (mit Live Demo)
  • Praxisbeispiele und Vorteile zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Lösungen

Während der Live-Sendung wird Herr Hegewald auch Fragen der Zuschauenden beantworten. Die Moderation des Webcasts übernimmt Sebastian Gerstl von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

Sicheres File Sharing: E-Mail-Verschlüsselung und virtuelle Datenräume gekonnt nutzen

Live Webcast am 27.9.2022 um 11 Uhr

Inhaltstyp: Webcast
FTAPI Software GmbH