Zum Hauptinhalt springen

So reduzieren Sie die Kosten für Cloud-Technologien

Webcast-Aufzeichnung

kombilogo_amd_innovations_on.jpg
Firma: Innovations ON GmbH
Sprache: Deutsch
Dauer: 60 Minuten
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungspflichtig
Agenda: PDF-Download

Je mehr Cloud-Technologien in Firmen genutzt werden, desto mehr steigt der Kostendruck und desto mehr wirkt sich das auf die Bilanzen der Unternehmen aus. In diesem Webcast stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, die Cloud-Ausgaben zu reduzieren.

Sprecher

Tom Simon

Tom Simon

Gründer und Geschäftsführer, Innovations ON GmbH

Tom Simon hat 2018 den Public-Cloud-Dienstleister Innovations ON gegründet und konzentriert sich seit mehr als fünf Jahren auf die Cloud-Trends rund um den Hyperscaler Amazon Web Services. Mit seinem Team von mehr als 30 Personen setzt er Projekte zur Cloud-Beratung, Cloud-Migration um und betreibt die Cloud-Umgebung von Kunden mit einem vielseitigen Managed-Service-Portfolio.
Pawel Walczysko

Pawel Walczysko

Cloud Sales Manager, AMD

Pawel Walczysko verfügt über 15 Jahre Vertriebserfahrung und hat sich in den letzten 8 Jahren insbesondere auf die Datacenter & Cloud Branche fokussiert.
Christian Töpfer

Christian Töpfer

Manager Solutions & Services, Heise Business Services

Christian Töpfer war viele Jahre bei ChannelPartner im IDG-Verlag als Redakteur, Content Manager und Chef vom Dienst tätig. Seit 2016 arbeitet er bei Heise und kümmert sich um Online-, Print- und Webcast-Projekte im Auftrag von Kunden.

Cloud Computing ist eines der wichtigsten technologischen Paradigmen des letzten Jahrzehnts und ein Grundpfeiler der digitalen Transformation für Unternehmen jeder Größe. Schätzungen zufolge haben im Jahr 2020 die weltweiten Cloud-Ausgaben 130 Mrd. US-Dollar erreicht und übertrafen damit die Ausgaben für Rechenzentren. Grund genug, sich genauer mit der Cloud und den damit verbundenen Kosten sowie deren Optimierungspotenzialen zu beschäftigen.

Um die Cloud-Ausgaben zu reduzieren, gibt es mehrere Strategien. Dabei kommt es auf den Cloud-Reifegrad des Unternehmens an. In einer sehr frühen Phase, beispielsweise bei der Evaluierung oder der initialen Migration in die Cloud, bietet sich die parallele Einführung eines Kostenmanagements an. Bereits erfahrene Unternehmen profitieren hingegen von Optimierungsprozessen, um den Return on Investment (ROI) der Cloud-Investition zu steigern.

In diesem Webcast sprechen Pawel Walczysko von AMD und Tom Simon vom Cloud-Dienstleister Innovations ON über aktuelle Erkenntnisse zu Kostenoptimierungen in der Cloud sprechen.

Agenda des Webcasts:

1. Der Beginn der Cloud-Reise: alle Grundlagen zu Cloud

  • Einführung von Cloud-Lösungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Konzernen
  • Chancen und Möglichkeiten in der Cloud

2. Das kostet Sie die Cloud

  • Kostenentwicklung in der Cloud: Das hat sich in den letzten Jahren verändert
  • Welche Kosten die verschiedenen Branchen besonders beachten müssen: Manufacturing, Logistik, Retail, Automotive
  • Was CIOs oder CFOs über Cloud-Kosten wissen müssen

3. Ihre Strategie zur Kostenoptimierung in der Cloud

  • In der frühen Phase Ihrer Cloud-Reise: Entwurfsphase mit Autoscaling, Right-Sizing und Saving Plans
  • In der fortgeschrittenen Phase: Preismodelle kennen, verstehen und anwenden
  • In der späteren Phase: dynamische Optimierungspotenziale durch gezielte Überwachung und Anpassung
  • Langfristige Optimierung durch Managed Services

4. Kostenvorteile durch die Wahl der richtigen Instanz-Typen

  • Einführung in die Welt der AMD-Instanzen
  • So erhalten Sie Kostenvorteile: Beispiele aus der Praxis mit dem AWS-Preiskalkulator
  • Blick in eine Fallstudie: Blackboard

Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

So reduzieren Sie die Kosten für Cloud-Technologien

Webcast-Aufzeichnung

Inhaltstyp: Webcast
kombilogo_amd_innovations_on.jpg

Kommentare und Feedback (0)