Mittelstand

Speichertrends im Mittelstand: Flash, Cloud und Software Defined Storage

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) plagen heute im Speicherbereich dieselben Probleme wie große Konzerne: rasantes Datenwachstum, immer mehr Zugriffe über mobile Geräte und steigende Anforderungen an Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Performance. Das 35-seitige Magazin von speicherguide.de zeigt, wie Mittelständler auch mit begrenzten Budgets diese Herausforderungen meistern können. Mehr...

Mit Software Asset Management zur dynamischen IT – Fokusbericht mittelständische Unternehmen

Software > Betriebssysteme
  registrierungsfrei
techconsult hat sich mit dem Thema Software Asset Management und den Anforderungen von mittelständischen Unternehmen an eine dynamische IT beschäftigt. Schwerpunkt der Analysen war eine Befragung im Mittelstand. In der Studie werden ausgewählte Ergebnisse für mittelständische Unternehmen dargestellt und Handlungsempfehlungen gegeben. Mehr...

Das Mittelstandstablet

Das Mittelstandstablet
Über 99 % aller deutschen Unternehmen zählen zum Mittelstand. Gemeinsam steuern sie fast 55 % der gesamten Wirtschaftsleistung bei. Aus gutem Grund wird der deutsche Mittelstand auch als „Motor der deutschen Wirtschaft“ bezeichnet. Mehr...

Investieren Sie in kosteneffiziente IT für Ihr Unternehmenswachstum

Investieren Sie in kosteneffiziente IT für Ihr Unternehmenswachstum
Microsoft bietet Ihnen die Möglichkeit, entweder weiterhin Hardware und Software zu kaufen. Oder Sie setzen für Ihre IT kosteneffiziente Lösungen ein, die sich stets an Ihr wachsendes Unternehmen anpassen. Mehr...

Microsoft setzt ersten internationalen Standard für Datenschutz in der Cloud um

Microsoft setzt ersten internationalen Standard für Datenschutz in der Cloud um
Microsoft übernimmt als erster der führenden Anbieter von Cloud-Diensten den weltweit ersten internationalen Standard für Datenschutz in der Cloud. Dies ist ein weiterer Grund dafür, dass Kunden voller Vertrauen in die Microsoft Cloud wechseln können. Mehr...

Windows 10 ist gratis – Wie profitieren Mittelständler?

Specials > Erfolgsfaktor Digitalisierung - Windows 10
  registrierungsfrei
Windows 10 ist gratis – Wie profitieren Mittelständler?
Mit Windows 10 stellt Microsoft erstmalig ein Betriebssystem gratis zur Verfügung. Eine verbesserte Cloud-Anbindung oder die vereinfachten Upgrades sollen mittelständischen Unternehmen die Nutzung ihrer IT einfacher machen. Doch hält das kostenlose Windows, was es verspricht? Die Antworten dazu im Webcast. Mehr...

Steigern Sie Ihre Umsätze mit Social Selling

Steigern Sie Ihre Umsätze mit Social Selling
Neue Kunden garantieren den Umsatz und sichern das Überleben eines Unternehmens. Doch wie gewinnen Sie neue Käufer für Ihre Produkte und Dienstleistungen? Früher wurde dazu ein unbekannter Personenkreis angerufen oder per E-Mail angeschrieben. Dies weckt jedoch nur in seltensten Fällen Interesse bei Kunden. Einer IBM-Studie zu Folge führen nur 3 Prozent dieser meist unerwünschten Anrufe zu einem positiven Verkaufsgespräch. Im Vergleich dazu antworten 67 Prozent der Empfänger auf eine LinkedIn-Mail. Mehr...

Windows 10: Sicher ist sicher

Windows 10: Sicher ist sicher
Windows 10 macht den Schutz von Daten und Information zu seiner Priorität. Alle neuen Sicherheitsfunktionen – einige davon erstmals für SMB-Kunden einsetzbar – stehen dem Anwender bei der Arbeit nicht im Weg, sondern sorgen mitunter unsichtbar im Hintergrund für mehr Schutz. Mehr...

CRM im Mittelstand – keine Angst vor Lösungen fürs Kundenbeziehungsmanagement

CRM im Mittelstand – keine Angst vor Lösungen fürs Kundenbeziehungsmanagement
Kundenbeziehungen sind für jedes Unternehmen ein wertvolles Gut. Je höher die Kundenzufriedenheit und besser die Kundenbeziehung, desto wahrscheinlicher kommen die Kunden mit neuen Aufträgen wieder. Entsprechend wichtig ist es, einen guten Überblick über die Kunden zu haben und relevante Informationen nicht nur einem, sondern idealerweise allen Mitarbeitern mit Kundenkontakt zur Verfügung zu stellen. Der Einsatz von CRM-Lösungen kann auch im Mittelstand durchaus sinnvoll sein. Mehr...

Digitalisierung: Der Mittelstand zieht langsam nach

Digitalisierung: Der Mittelstand zieht langsam nach
Digitalisierung darf nirgendwo Selbstzweck sein – Mittelständler hecheln prüfen ganz genau, ob digitale Lösungen das Produkt- und Leistungsportfolio ergänzen und bereichern oder in ihr spezielles Arbeitsumfeld passen. Laut Münchner IHK „gibt es mehr und mehr Innovateure unter den Mittelständlern.“ Doch unterm Strich herrscht bei der Digitalisierung noch Nachholbedarf. Und das obwohl die Unternehmen durchaus die Vorteile der Digitalisierung als Wachstumschance erkennen. Mehr...

So arbeitet das Handwerk heute

So arbeitet das Handwerk heute
Viele mittelständische Unternehmen interessieren sich für neue Technologien wie Cloud Computing und die geräteübergreifende Zusammenarbeit. Wir zeigen Ihnen am Beispiel eines Handwerksbetriebs, wie der moderne Arbeitsalltag heute aussehen kann. Mehr...

Mittelstandstour: In 10 Schritten digital

Mittelstandstour: In 10 Schritten digital
Die Chancen der Digitalisierung sind für den Mittelstand ebenso gewaltig wie die Herausforderungen. Auf der "Mittelstandstour" durch insgesamt zehn Städte bundesweit gibt die IHK zusammen mit Partnern einen Überblick über die globalen Veränderungen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen. Mehr...

Digitale Transformation ist Handwerk, nicht Hexenwerk

Digitale Transformation ist Handwerk, nicht Hexenwerk
Acht von zehn Handwerksunternehmen halten die digitale Transformation für entscheidend, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen und das interne Innovationsklima anzuheizen. Wir stellen Ihnen drei Beispiele aus der Praxis vor. Mehr...