Zum Hauptinhalt springen

Die fünf wichtigsten Fragen vor dem Kauf des ersten Servers

Dell Technologies
Firma: Dell Technologies
Sprache: Deutsch
Größe: 2 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungsfrei

Server sind wichtiger Bestandteil nahezu jeder IT-Infrastruktur. Um Fehlkäufe zu verhindern, sollten Sie sich vor der Anschaffung diese fünf Fragen beantworten.

Inhalt:

Auch im Zeitalter des Cloud Computing sprechen viele Argumente für die Anschaffung eines Servers. So wollen Unternehmen beispielsweise sensible Daten nicht aus dem Haus geben oder parallel zur Cloud-Nutzung eine Datensicherung im eigenen Rechenzentrum garantieren. Auch wenn Echtzeitanwendungen auf eine latenzfreie Bearbeitung angewiesen oder große Datenmengen gespeichert und verarbeitet werden sollen, bieten lokale Server Vorteile. Nicht zuletzt reduzieren sie die Abhängigkeit von Internetzugang und Bandbreite – vor allem in ländlichen Gebieten mit schlechter Bandbreitenversorgung ein durchaus wichtiger Aspekt.

Dieses Dokument hilft Ihnen dabei, beim Kauf Ihres ersten Servers die richtige Wahl zu treffen. Anhand von fünf Fragen leitet es Sie durch den Entscheidungsprozess. Erfahren Sie unter anderem:

- Was die Unterschiede und jeweiligen Vorteile von Rack- und Tower-Servern sind.

- Wie der Einsatzbereich die Auswahl von Server-Komponenten beeinflusst.

- Wie Sie beim Einkauf von Servern Geld sparen können.

- Warum Sie auf Erweiterungsmöglichkeiten achten sollten.

- Welche Rolle Server für Ihre IT-Sicherheit spielen.

Originalauszug aus dem Dokument:

Sie müssen wissen, für welche Hauptaufgaben der Server benötigt wird, und anschließend bestimmen, welche Hardware infrage kommt, damit Sie den Server optimal einsetzen können.

Müssen Sie drucken und E-Mail-Systeme verwenden oder führen Sie Datenbanken oder Geschäftsanwendungen aus? Die Art der Anwendungen legt den Prozessortyp sowie die Art des Arbeits- und Datenspeichers fest.

Außerdem sollten Sie den Einsatz von Serverkomponenten in Betracht ziehen, die Hot-Swap- fähig sind. Wir leben in einer Zeit, in der es praktisch keinen Stillstand gibt. Daher können wir uns Serverausfallzeiten nicht leisten. Wenn Sie Hot-Swap-fähige Festplatten oder Netzteile verwenden, lassen sich Hardware-Komponenten austauschen, ohne den Server herunterfahren zu müssen. Der Server kann weiterlaufen und die Arbeit wird nicht unterbrochen.

So finden Sie den besten Server für Ihre Zwecke

Die fünf wichtigsten Fragen vor dem Kauf des ersten Servers

Inhaltstyp: Whitepaper
Dell Technologies