Zum Hauptinhalt springen
So finden KMU den richtigen Server
Dell Technologies
Firma: Dell Technologies
Sprache: Deutsch
Größe: 2 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020
Besonderheit: registrierungsfrei

Welches Server-Format für welchen Zweck?

Prinzipiell lassen sich zwei Servertypen unterscheiden: Tower Server wie die Dell-EMC-Modelle T140 und T340 werden in einem separaten Standgehäuse geliefert und lassen sich daher flexibel platzieren. Da sie sehr leise sind, benötigen sie keinen schallisolierten Serverraum, sondern sind in jeder Büroumgebung zu betreiben. Wie ein Desktop-PC können sie unter oder auf dem Schreibtisch stehen, bieten aber deutlich mehr Leistung und Erweiterungsmöglichkeiten als ein Arbeitsplatzrechner. Sie stellen deshalb den idealen Einstieg in das Server Computing dar.

Zu den wichtigsten Einsatzgebieten von Tower Servern gehört die zentrale Bereitstellung von Business-Applikationen wie Exchange oder Sharepoint für kleinere Teams. Als Druck- und Fileserver sind sie ebenfalls gut verwendbar. Auch als zentraler Datenspeicher leisten sie wertvolle Dienste.

Wenn die Leistung einzelner Server nicht ausreicht oder die IT-Infrastruktur in einem eigenen Serverraum konsolidiert werden soll, sind Rack Server wie die Modelle Dell EMC R240 und R340 die richtige Wahl. Sie eignen sich sowohl für allgemeine Büroaufgaben als auch für industriespezifische Anforderungen. Mit ihren kompakten Abmessungen und der Möglichkeit, mehrere Geräte in einem Rack zu installieren, lassen sich auf kleinem Raum hohe Leistungsdichten erreichen. Mehrere Rack-Server können zudem in einem Failover-Konzept miteinander verbunden werden, sodass beim Ausfall eines Geräts Applikationen verfügbar bleiben und Daten nicht verloren gehen.

 

Fazit

Trotz des Siegeszugs von Cloud Computing ist für die meisten KMU eine eigene IT-Infrastruktur auch heute noch unverzichtbar. Nur wenn diese leistungsfähig, skalierbar, sicher und einfach zu managen ist, kann sie die digitale Transformation kleiner und mittelständischer Unternehmen mit der notwendigen Agilität und Geschwindigkeit voranbringen. Die Tower und Rack Server von Dell EMC bieten hier die ideale Grundlage. Zu welchem Gerät man greift, ist letztlich von den eigenen Anforderungen, aber natürlich auch von dem zur Verfügung stehenden Budget abhängig. Aktuell bieten Ein-Sockel-Server dafür in der Regel das beste Preis-Leistungsverhältnis. Das Marktforschungsunternehmen Gartner geht davon aus, dass bis 2021 in Rechenzentren bis zu 80 Prozent der Workloads von diesem Servertypus übernommen werden.

Mehr zum Thema Server finden Sie in diesem Whitepaper.

Setzen Sie sich mit Dell-Beratern für KMU in Verbindung!

https://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-small-business/cp/small-business-central

So finden KMU den richtigen Server

Inhaltstyp: Artikel
Dell Technologies