Zum Hauptinhalt springen
Professionelle Videobearbeitung

Professionelle Videobearbeitung

After Effects jetzt noch schneller: Beta-Testversion bietet neue Multiframe-Rendering-Funktionen

After Effects jetzt noch schneller: Beta-Testversion bietet neue Multiframe-Rendering-Funktionen
Adobe
Firma: Adobe
Sprache: Deutsch
Größe: 2 Seiten
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungsfrei

Seit der Veröffentlichung von Multiframe-Rendering für den Export haben wir alles darangesetzt, After Effects noch schneller zu machen. Unsere Public Beta unterstützt Sie jetzt mit neuen Funktionen und noch effizienteren Workflows.

Neue Multiframe-Rendering-Funktionen jetzt in After Effects (Beta).

Schnellere Vorschau

After Effects (Beta) nutzt Multiframe-Rendering jetzt auch für die Vorschau, damit Sie noch schneller arbeiten können.

­

Das neue Feature Speculative Preview rendert Ihre Projekte automatisch vor, während Sie sich eine Pause gönnen, Ihre E-Mails checken oder sich einen Kaffee machen. Ihre Kompositionen (und alle Pre-Comps) sind fertig, wenn Sie es sind.

Schnelleres Exportieren & Benachrichtigungen

Mit dem Multiframe-Rendering in Adobe Media Encoder werden Sie ab jetzt darin unterstützt, Ihre Zeit optimal zu nutzen – vor allem bei H.264. Während Sie weiterarbeiten (oder die Füße hochlegen), rendern gleich mehrere Kompositionen im Hintergrund.

Dafür müssen Sie nicht einmal Ihren Bildschirm im Auge behalten. Mit der neuen Benachrichtigungsfunktion für die Renderliste gibt Ihnen After Effects über die Creative Cloud-App auf Ihrem Smartphone oder sogar Ihrer Smartwatch Bescheid, wenn Ihre Rendervorgänge abgeschlossen sind.

Dank der Benachrichtigungen können Sie sich während des Renderings Ihrer Kompositionen um andere Dinge kümmern.

After Effects jetzt noch schneller: Beta-Testversion bietet neue Multiframe-Rendering-Funktionen

Inhaltstyp: Artikel
Adobe