Buchhaltung – raus aus dem Stiefkind-Status

0 Kommentare  
5113 Aufrufe  

Buchhaltung gehört zu den Kernaufgaben, denen sich kein Unternehmer entziehen kann. Nun ist die Fibu angesichts der damit verbundenen Herausforderungen in der Regel nicht gerade eine Tätigkeit, die begeistert. Doch Sie können dazu beitragen, das zu ändern!

Die meisten Selbständigen, aber auch Gründer und Kleinunternehmer empfinden die Verwaltung ihrer Finanzen als notwendiges und mühsames Übel oder unangenehme Pflicht - schließlich will man sich dem Job widmen, den man gerne macht, und nicht in die Details des Steuer- und Unternehmensrechts einsteigen.

Und ja, Buchhaltungssysteme sind meist weder sexy noch einfach. Excel-Listen werden schnell unübersichtlich und bei vielen Profiprogrammen sehen sich gerade kleinere Firmen ohne eigenen Buchhalter mit einem Wust an zum Teil unnötigen Funktionen konfrontiert.

Die Macher von lexoffice gehen hier anders vor. Schon vom Ansatz her hatten sich die Freiburger Entwicklungs-Teams der Buchhaltungssoftware zum Ziel gesetzt, sich in Funktionalität und Handhabung an den tatsächlichen Bedürfnissen ihrer künftigen Anwender zu orientieren. Dazu floss schon 2012 – im Entstehungsjahr von lexoffice – das Feedback von rund 800 Unternehmen aus Anwendersicht direkt in die Entwicklung ein.

Heute, sieben Jahre später, gehört lexoffice zu den führenden Anbietern webbasierter Rechnungs- und Buchhaltungssoftware. Nahezu 93.000 Selbständige, Freiberufler, kleine und mittlere Unternehmen organisieren und erledigen ihre von Behörden auferlegten Büropflichten mittlerweile mit lexoffice. Der Anspruch, die Lösung anwender-orientiert zu erweitern und zu optimieren, hat Erfolg gezeigt und spornt rund 80 Mitarbeiter an, lexoffice weiterhin konsequent nach diesem Prinzip weiterzuentwickeln.

 

Wie geht es Ihnen mit Ihrer Buchhaltung?

Um ihre Buchhaltungssoftware weiterhin an den realen Anforderungen ihrer Anwender ausrichten zu können, bitten die Freiburger um Ihre Mithilfe. So möchten sie beispielsweise erfahren, welche Vorgänge oder Aufgaben Ihnen im Zusammenhang mit Buchhaltung besondere Schwierigkeiten bereiten. Oder wo Sie sich weitere Vereinfachungen wünschen.

Wir würden uns daher freuen, wenn Sie sich 10 Minuten Zeit nehmen und an dieser kleinen Umfrage teilnehmen würden.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie einen 6-Monats-Gutschein für "lexoffice" im Wert von über 100 Euro.

Hier geht es zur Umfrage.

Die wichtigsten Ergebnisse der Anwender-Befragung erfahren Sie in wenigen Wochen hier im Heise-Special!