Digitale Transformation ist Handwerk, nicht Hexenwerk

Digitale Transformation ist Handwerk, nicht Hexenwerk
Acht von zehn Handwerksunternehmen halten die digitale Transformation für entscheidend, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen und das interne Innovationsklima anzuheizen. Wir stellen Ihnen drei Beispiele aus der Praxis vor. Mehr...

Hybrides Rechenzentrum: Nur zahlen, was Sie wirklich brauchen

Hybrides Rechenzentrum: Nur zahlen, was Sie wirklich brauchen
Längst ist das Konzept der Collaborative Consumption bzw. Sharing Economy dem Verbraucherbereich entwachsen und auch in der IT-Branche angekommen. Mit der Cloud-Plattform Azure und dem neuen Windows Server 2016 ermöglicht Microsoft selbst kleinen und mittelständischen Unternehmen das hybride Rechenzentrum mit all seiner Flexibilität. Mehr...

Die Cloud macht's möglich: Wie Sie durch flexible Datenbankerweiterung Server auslasten und Kosten sparen

Die Cloud macht's möglich: Wie Sie durch flexible Datenbankerweiterung Server auslasten und Kosten sparen
Unternehmen produzieren tagtäglich Unmengen an Daten. Viele davon müssen aufgrund gesetzlicher oder betrieblicher Bestimmungen archiviert werden. Solche langjährigen Aufbewahrungsfristen erfordern jedoch eine Menge Platz und verursachen dadurch Speicher- und Wartungskosten. Eine praktische und günstige Lösung bietet SQL Stretch-Datenbank mit der Entlastung des SQL Servers durch Auslagerung der Daten in die Cloud. Mehr...

So erstellen Sie überzeugende Selfservice-Angebote

So erstellen Sie überzeugende Selfservice-Angebote
Selfservice ist inzwischen zu einem Kanal geworden, den über 90 Prozent aller Kunden erwarten. Das Selfservice-Angebot soll sie dabei nicht nur bei der Lösung eines Problems unterstützen, sondern ihnen auch durchgängige, nahtlose Erlebnisse bieten. Hier erfahren Sie, wie Sie in neun Schritten überzeugende Selfservice-Angebote erstellen. Mehr...

Wenn veraltete Buchhaltungssoftware zum Klotz am Bein wird

Wenn veraltete Buchhaltungssoftware zum Klotz am Bein wird
Viele Unternehmen entscheiden sich zum Zeitpunkt ihrer Gründung zunächst für eine einfache Basis-Software, die ihre Buchhaltung unterstützen soll. Wenn dann die Anforderungen an Finanzmanagement, Warenwirtschaft oder Kundenservice steigen, können sie auf leistungsfähigere Systeme wechseln. Die Herausforderung besteht jedoch darin, den richtigen Zeitpunkt für den Umstieg zu erkennen. Mehr...

So kalkulieren Sie die Kosten für Office aus der Cloud

So kalkulieren Sie die Kosten für Office aus der Cloud
Office 365 enthält neben den klassischen Office-Programmen zahlreiche Serverdienste aus der Cloud. Das bietet Unternehmen aus dem Mittelstand die Möglichkeit, ihre Zusammenarbeit professionell aufzubauen. Wie man die Kosten für solch eine Cloud-Lösung kalkuliert, erläutern wir Ihnen in diesem Artikel im Gespräch mit Frank Geus, Geschäftsführer der bestserv GmbH. Mehr...

vbw-Studie: KMUs kommen an der Digitalisierung nicht vorbei

vbw-Studie: KMUs kommen an der Digitalisierung nicht vorbei
Kleine und mittelständische Unternehmen kommen an der Digitalisierung nicht vorbei. So deutlich kann man die Ergebnisse einer Studie über die Entwicklung der Digitalisierung in der Wirtschaft und ihre Bedeutung für das Wachstum zusammenfassen. Hier helfen digitale Ansätze für mehr Zusammenarbeit, kreativen Austausch und individuelle Arbeitsplatz- oder Arbeitszeitmodelle. Mehr...

Lesetipp: Das gefährliche Zögern deutscher Firmen bei der Digitalisierung

Lesetipp: Das gefährliche Zögern deutscher Firmen bei der Digitalisierung
Industrievertreter sorgen sich, dass Deutschlands Unternehmen angesichts der digitalen Revolution den Anschluss an die Weltspitze verlieren. Grund seien Branchenkennern zufolge defensives Denken, Angst vor dem Ungewissen und die Tendenz, digitale Fragen zu delegieren. Das wichtigste Instrument zur Förderung von Innovationen sei das Vorbild. Vor allem sollten sich die Chefs mit IT auskennen und Fragen von Software oder Kommunikationstechnik nicht an untere Etagen delegieren. Mehr...

Vorausschauend investieren für Unternehmenswachstum

Vorausschauend investieren für Unternehmenswachstum
Dank Cloud Computing haben Unternehmen heutzutage die Möglichkeit, entweder weiterhin Hardware und Software zu kaufen – oder für ihre IT kosteneffiziente Lösungen einzusetzen, die sich flexibel an ihr (wachsendes) Unternehmen anpassen lassen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Cloud und verschiedene Cloud-Modelle, damit Sie entscheiden können, welcher Weg für Sie am sinnvollsten ist. Mehr...

Nachgerechnet: Wann und wie lohnt sich die Cloud?

Specials > Erfolgsfaktor Digitalisierung - Smart investieren
  registrierungsfrei
Nachgerechnet: Wann und wie lohnt sich die Cloud?
Mit der Cloud verbinden viele eine agile und flexible und hochverfügbare IT-Umgebung. Doch wie sieht es mit den Kosten aus? Für wen lohnt sich der Einsatz „as a Service“ besonders? Erfahren Sie in unserem Webcast mehr dazu, wann sich der Einsatz von Cloud- gegenüber herkömmlichen On-premise-Lösungen rentiert. Mehr...