Flexible Produktentwicklung mit mobiler CAD-Lösung

Promo-Angebot bis 31. März 2017
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
5443 Aufrufe  
Mobiles Arbeiten ist nicht allein eine Herausforderung für Wissensarbeiter oder ein Privileg von Kreativen. Auch Produktentwickler können von den neuen technischen Möglichkeiten profitieren und so jederzeit und von überall aus auf ihre Konstruktionsprojekte zugreifen. Ein Unternehmen, das seine Ingenieure mit den richtigen Werkzeugen – sprich leistungsstarker Hardware und innovativer Software – ausstattet, darf mit mehr Effizienz und ausgezeichneten Ergebnissen rechnen.


In der heutigen Informationsgesellschaft ist der Trend zum Arbeiten von unterwegs ungebrochen. Viele Geschäftspartner und Kunden erwarten Flexibilität, schnellste Leistung und Unterstützung vor Ort. Durch technische Weiterentwicklungen können auch in der Produktentwicklung neue Wege gegangen werden. Denn mobile CAD-Lösungen ermöglichen rechnergestützte Konstruktion von unterwegs – egal, ob auf Geschäftsreise, beim Kunden bzw. Lieferanten, in der Fertigung oder in der Besprechung mit Kollegen. Mit Solid Edge hat Siemens PLM Software solch eine mobile Lösung auf den Markt gebracht, die Ingenieuren umfassende Möglichkeiten an die Hand gibt und gleichzeitig Freiraum bietet.

Surface Book bzw. Surface Pro 4 und Solid Edge: Die Kombination aus mobilem Gerät und CAD-System wird von Microsoft und Siemens PLM derzeit im Paket angeboten.

Handliche Geräte mit hoher Leistung

Eine ideale Ergänzung der CAD-Lösung stellen die modernen mobilen Geräte von Microsoft dar. Sowohl das Surface Book als auch das Surface Pro 4 liefern zuverlässige Performanz für die umfassenden Funktionalitäten und detaillierten Animationen der Software. Die hochauflösenden Displays verfügen über die notwendigen Farb- und Kontrasteigenschaften, um das fotorealistische Rendering von Solid Edge exakt darzustellen. Und mithilfe von Fingerbewegungen lassen sich Ansichten intuitiv schwenken, zoomen und drehen. Bedient wird dabei wahlweise über Touchpad, Maus oder den Surface Stift, mit dem sich dank seiner hohen Druckempfindlichkeit hochpräzise Bearbeitungsschritte durchführen lassen.

Günstiges Paketangebot nutzen

Die praktische Kombination aus mobilem Gerät und CAD-System wird von Microsoft und Siemens PLM Software derzeit im Paket angeboten. Wer sich bis Ende März für ein neues Surface Book oder Surface Pro 4 entscheidet, erhält gleichzeitig kostenfrei ein Jahresabonnement für die Version "Design & Drafting" der 3D-CAD-Software Solid Edge dazu. Diese Version ermöglicht Einzelteil- und Baugruppenkonstruktion, automatisierte Zeichnungserstellung sowie Basis-Datenmanagement. Wert laut Hersteller: circa 2.280,00 Euro.

So können Sie das Paketangebot nutzen:

  1. Erwerben Sie ein Surface Book oder Surface Pro 4.
  2. Schicken Sie eine Kopie des Kaufbelegs als Nachweis per E-Mail an solid-edge-surface@microsoft.com oder postalisch an: Microsoft Deutschland GmbH, z. Hd. Herrn Andre Hansel, Walter-Gropius-Str. 5, 80807 München (Nennung Ihrer E-Mail-Adresse nicht vergessen!).
  3. Nach Prüfung erhalten Sie eine E-Mail mit Link zu Solid Edge und Ihrem Promo-Code.
  4. Gehen Sie auf die Solid Edge-Website und lösen Sie Ihren Promo-Code ein.
  5. Anschließend können Sie Solid Edge Design & Drafting ein Jahr lang kostenlos nutzen.

Dieses Angebot gilt bis zum 31. März 2017. Die Aktionsbedingungen finden Sie hier oder hier zum Herunterladen (PDF).

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.