So messen Sie Ihre Security Performance und erreichen Ihre Sicherheitsziele

Der Accenture Security Index
1 Bewertung
1
5
4
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
41 Downloads  
In einer Welt steigender Risiken ist ein verbesserter Ansatz für die Cyber-Sicherheit dringend erforderlich. Accenture hat deshalb den Accenture Security Index entwickelt. Der hier vorgestellte Index bewertet die Leistung von 33 Cyber-Sicherheitsfunktionen und unterstützt Unternehmen, die Wirksamkeit ihrer Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern.

Inhalt:

Cyber-Sicherheit steht heute für Unternehmen weltweit an erster Stelle. Zwar hat sich die Sicherheitslage vieler Firmen in den letzten Jahren verbessert, doch die Realität ist, dass "die Bösen" schneller geworden sind als die Unternehmen reagieren. In Zukunft werden die Cyber-Kriminellen wahrscheinlich mehr Schaden anrichten als je zuvor. Folglich geht es für Unternehmen nicht darum, "ob", sondern "wann" sie mit einem schwerwiegenden Sicherheitsverstoß konfrontiert werden.

Die gute Nachricht ist, dass Unternehmen durch geeignete Maßnahmen die Bedrohung der Cyber-Sicherheit erheblich reduzieren können. Halbe Maßnahmen reichen dabei aber nicht aus. Wie also sieht eine effektive Sicherheitsstrategie aus? Um Hochleistungssicherheit objektiv zu definieren, hat Accenture den Accenture Security Index entwickelt.

Der Index bewertet die Leistung von 33 Cyber-Sicherheitsfunktionen sowohl auf Branchen- als auch auf Länderebene und hilft Unternehmen, die Wirksamkeit ihrer Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern. Das Whitepaper stellt den Index vor und präsentiert geeignete Maßnahmen, um Cyber-Sicherheitsrisiken deutlich zu reduzieren.

Originalauszug aus dem Dokument:

Companies can measure successful security outcomes, such as reductions in the number of breaches caused by targeted attacks, or the number of times fraud is committed against them, but defining high performance objectively requires a much broader view of capabilities. Using a comprehensive model, Accenture has assessed performance across 33 cybersecurity capabilities to help business leaders understand the current effectiveness of security measures both at a country level and globally across industries.

The range of these cybersecurity capabilities is much broader and the focus more business-oriented than the typical audits or compliance tick-lists familiar to most organizations. To capture a clear, objective measure of performance, the survey defined specific criteria to characterize three levels of competence: no or limited, average, or high. For example, one of the most important aspects of protecting any organization is the ability to identify high-value assets and processes in the business.

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.