Zum Hauptinhalt springen
Business IT-Lösungen

Business IT-Lösungen

Der neue Standard für moderne Business-Notebooks

Der neue Standard für moderne Business-Notebooks
Advanced Micro Devices GmbH
Firma: Advanced Micro Devices GmbH
Sprache: Deutsch
Größe: 1 Seite
Erscheinungsjahr: 2021
Besonderheit: registrierungsfrei

Autor: Beth Stackpole

Die nächste Generation der Business-Notebooks muss neuen Ansprüchen an Performance, Akkulaufzeit, Sicherheitsfeatures, Manageability und Flexibilität gerecht werden.

Während sich Unternehmen in aller Welt auf die anhaltenden ökonomischen und logistischen Veränderungen einstellen müssen, erkennen viele von ihnen den Bedarf an robusteren und flexibleren PC-Lösungen für ihre in Fernarbeit beschäftigten Mitarbeiter.

Nie waren die Ansprüche an ein Business-Notebook so hoch wie jetzt. Dank bahnbrechender Performance, langanhaltender Akkulaufzeit und einer ganzen Reihe professioneller Verwaltungsfunktionen, die sichere und produktive Fernarbeit ermöglichen, ohne IT-Ressourcen zu überanspruchen, definieren die AMD Ryzen™ PRO 4000 Serie Prozessoren einen neuen Standard für moderne Business-PCs. Die Prozessoren bieten nicht nur Rechenleistung auf Enterprise-Niveau in einem schlanken und mobilen Formfaktor, sie eliminieren auch die schwere Wahl zwischen der Flexibilität eines Notebooks und der Performance eines Desktops.

„Die Ryzen™ PRO 4000 Prozessorfamilie liefert Rechenkapazitäten, wie etwa 8 Kerne und 16 Threads, die typischerweise Desktop-Plattformen vorenthalten sind, in einem schlanken, stylischen Notebook-Formfaktor bei ganztägiger Akkulaufzeit mit dem Ryzen™ 7 4750U Prozessor2 – es sind also keinerlei Kompromisse mehr nötig“, erklärt Matt Unangst, Director of Commercial Business bei AMD. „Mitarbeiter brauchen so viel Rechenleistung wie möglich. Sie brauchen die nötige Flexibilität, ihre Arbeit erledigen zu können, egal ob sie gerade im Büro, zu Hause oder in einem Flugzeug sitzen. Das macht einen gewaltigen Unterschied in Sachen Produktivität.“

Der neue Standard

Die Arbeitskraft von heute hat hohe Ansprüche an ein modernes Business-Notebook:

  • Bahnbrechende Performance. Business-Kunden von heute brauchen optimierte Interfaces und Echtzeit-Performance, um zwischen ihren unzähligen Aufgaben, Anwendungen und Browserfenstern zu navigieren. Sie interagieren mit Kollegen in einer Videokonferenz, während sie gleichzeitig das Netz nach Daten absuchen. Die Ryzen™ PRO 4000 Prozessoren bieten bis zu 8 Kerne und 16 Threads – mehr als die meisten ultradünnen Business-Notebooks[1] – und liefern so Spitzenleistungen und Geschwindigkeiten für populäre Business-Anwendungen.

    Verglichen mit dem Ryzen 7 PRO 3700U Prozessor der vorherigen Generation ermöglicht die AMD Ryzen 7 PRO 4750U Plattform eine Leistungssteigerung von bis zu 37 % bei der Ausführung von Microsoft Office im PCMark 10 Applications Benchmark.[2] Darüber hinaus bietet die aktuelle AMD Plattform im gleichen Testszenario bis zu 19 % schnellere Performance in Microsoft Word, bis zu 77 % schnellere Performance in Excel und bis zu 27 % schnellere Performance in PowerPoint1. Die AMD Ryzen PRO Grafikeinheit bietet zudem erstklassige Performance für grafikintensive Anwendungen wie Videokonferenzen und visuell aufwendige digitale Medien.
     
  • Langanhaltende Akkulaufzeit. Flexibilität und Produktivität sind entscheidend für die Arbeitskraft von heute. Egal, ob sie gerade Meetings in einer Büroumgebung wahrnehmen oder aus der Ferne arbeiten. Die Ryzen™ PRO 4000 Prozessoren verfügen über zukunftsweisende Technologien, die eine exzellente Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden auf einer Premium-Plattform liefern können[3]. AMD hat die Ryzen™ PRO 4000 Prozessoren darauf optimiert, erstklassige Akkulaufzeiten bei ebenso erstklassiger Performance zu ermöglichen. Mitarbeiter müssen also nicht länger einen Kompromiss zwischen Performance bei der Arbeit zu Hause und Akkulaufzeit bei der Arbeit unterwegs eingehen.
     
  • Bereit für den Enterprise-Einsatz. AMD Ryzen™ PRO 4000 Lösungen bieten mit AMD PRO Security, eine mehrschichtige Sicherheitslösung, die Funktionen auf Chip-, Betriebssystem- und Plattform-Ebene umfasst, um Ihre Daten vor modernsten Bedrohungen zu schützen.  Neben bahnbrechender Performance wurde AMDs „Zen 2“ Prozessorarchitektur von Grund auf mit dem Fokus auf Sicherheitsfunktionen entwickelt und dient als Grundlage, für alle weiteren Sicherheitsfeatures.
     
  • AMDs Memory Guard Technologie, ein weiteres prominentes Sicherheitsfeature, ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Systemspeichers, um die vertraulichen Daten und Informationen des PCs zu schützen. Umfragen und Daten Dritter haben ergeben, dass alle 53 Sekunden ein Notebook gestohlen wird und 80 % der Kosten eines verlorenen Notebooks durch den Verlust von Daten entstehen.[4],[5] Mit AMD Memory Guard, exklusiv für Ryzen™ PRO Prozessoren, hilft AMD, moderne Sicherheitsinnovationen auf dem PC-Ökosystem voranzutreiben.  Zudem unterstützt die AMD Ryzen™ PRO 4000 Plattform Bitlocker und dient als Ergänzung für Windows® 10 PRO Sicherheitsfunktionen, wie Windows Device Guard und Enhanced Sign-on.

    Neben Sicherheit spielt auch der Verwaltungsaufwand eine große Rolle für IT-Entscheidungsträger. Viele ohnehin unterbesetzte IT-Abteilungen werden die robusten Features von AMD PRO Manageability schätzen, welche Aufgaben rund um Bereitstellung, Imaging, Patchverwaltung, Updates und Fernwartung erleichtern kann.
  • Optimiert für Fernarbeit. Business-Notebooks basierend auf der Ryzen™ PRO 4000 Plattform bieten sämtliche Funktionen, die für produktive Fernarbeit notwendig sind, darunter die Unterstützung von Wi-Fi™ 6 (WLAN AX)[6], LTE, Optionen auf verbesserte Displays und integrierte, hochauflösende Kameras.

Angesichts der Herausforderungen des heutigen Arbeitsumfelds benötigen Mitarbeiter mehr als nur eine durchschnittliche mobile Plattform, um produktiv und motiviert zu bleiben. Die AMD Ryzen™ PRO 4000 Lösung erfüllt alle Anforderungen ohne jegliche Kompromisse.  Als neuer Standard für moderne Business-PCs bieten die Ryzen™ PRO 4000 Serie Prozessoren nicht nur bahnbrechende Performance und langanhaltende Akkulaufzeit, sie unterstützen auch sämtliche Sicherheits- und Manageability-Funktionen, auf die moderne Unternehmen angewiesen sind.

Weitere Informationen unter:

https://www.amd.com/de/where-to-buy/commercial-systems

https://www.amd.com/de/processors/laptop-processors-for-business

https://www.amd.com/de/technologies/pro-technologies

https://community.amd.com/community/amd-business/blog/2020/05/07/the-new-standard-for-modern-business-notebooks-amd-ryzen-pro-mobile-processors


[1] Stand: Februar 2020. „Höchste Anzahl von Kernen und Threads“ in einem mobilen Business-Prozessor für ultradünne Notebooks.  RNP-19

[2] Getestet am 24.01.2020 durch die AMD Performance Labs auf einer Ryzen 7 PRO 4750U Referenzplattform vs. Ryzen 7 PRO 3700U (HP EliteBook 745 G6) PCMark ist ein eingetragenes Markenzeichen von Futuremark Corporation. Ergebnisse können abweichen. RNP-6

[3] „Ganztägige Akkulaufzeit“ ist definiert als eine durchgängige Akkulaufzeit von mindestens 8 Stunden gemäß MobileMark 14 Benchmark. Ein entsprechend konfiguriertes HP EliteBook 835 G7 mit AMD Ryzen 7 PRO 4750U Prozessor profitiert von bis zu 24 Stunden MM14-Batterielaufzeit: https://press.hp.com/us/en/press-releases/2020/hp-provides-ultimate-office-experience-at-home.html Die tatsächliche Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter: Systemkonfiguration und Software, Einstellungen, Produktnutzung und -alter sowie Betriebsbedingungen. AMD hat die Angaben zur Akkulaufzeit nicht unabhängig getestet oder verifiziert. Weitere Details unter www.bapco.com. RNP-28.

[4] https://www.ibm.com/security/data-breach

[5] http://www.channelpronetwork.com/article/mobile-device-security-startling-statistics-data-loss-and-data-breaches

[6] Die Verfügbarkeit von Wi-Fi 6 kann je nach Hersteller und Systemkonfiguration variieren. Erkundigen Sie sich bei dem Hersteller Ihres Notebooks nach weiteren Kompatibilitätsinformationen. GD-149. 

Der neue Standard für moderne Business-Notebooks

Inhaltstyp: Artikel
Advanced Micro Devices GmbH