eBook: Wie Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigern und die Unternehmens-Produktivität erhöhen

Leitfaden für die digitale IT-Erfahrung Ihrer Mitarbeiter: Der Arbeitsplatz von morgen
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
59 Downloads  
Technische Innovationen sind heute ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags geworden. Doch in den Unternehmen ist vieles davon noch nicht angekommen. Das eBook zeigt, wie Sie mit Digitalisierung und einer Innovationskultur Ihr Unternehmen positiv verändern und ihre Mitarbeiter zufriedener und leistungsfähiger machen.

Inhalt:

Zu Hause integrieren wir Technologie reibungslos in unser Leben, doch am Arbeitsplatz sieht das anders aus. Mitarbeiter sind oft frustriert von der IT-Ausstattung ihres Arbeitsplatzes. Sie wissen, dass neueste Apps auf modernsten Geräten ihre Produktivität und Zufriedenheit auf der Stelle steigern könnten, was letztendlich dem Unternehmen zugutekommen würde. Leider sieht die Wirklichkeit anders aus. Unproduktive Arbeitsplätze sind das Ergebnis, weil man an veralteten Geschäftspraktiken und Technologien festhält.

Mit zunehmendem Wirtschaftswachstum ist es aber entscheidend, in Menschen, innovative Technologie und moderne Prozesse zu investieren, damit Sie Ihre Zielvorgaben möglichst übertreffen. Mitarbeiter auf modernen digitalen Arbeitsplätzen nutzen die IT als integralen Bestandteil ihrer Arbeit, denn für sie reicht es nicht mehr aus, wenn Probleme behoben werden, sobald sie auftreten.

Die Arbeitsplatz-IT muss deshalb auf Basis innovativer Kommunikationstechnologien und mit größter Geschwindigkeit bereitgestellt werden, damit sich die Mitarbeiter wohlfühlen und im Unternehmen bleiben. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie die digitale IT-Erfahrung Ihrer Mitarbeiter verbessern können.

Originalauszug aus dem Dokument:

Unternehmen können nur sicherstellen, dass ihre IT dem Wandel immer einen Schritt voraus ist, wenn alle Endgeräte in konkurrenzloser End-to-End-Sichtbarkeit zur Verfügung stehen. So können Ausfälle rasch angezeigt und behoben werden, bevor die Belegschaft sie überhaupt bemerkt, und IT-Teams haben einen schnellen und einfachen Weg, über den sie End-User- Feedback einholen.

Sie müssen jedoch schnell und in großem Umfang agieren. Mangelt es an Geschwindigkeit, leidet die IT-Erfahrung. Auch beim Autofahren ist die Geschwindigkeit das Erste, was den Mitfahrern auffällt, nicht die technische Qualität. Ganz ähnlich ist die rasche Bereitstellung von Tools, Apps, Geräten und Zugriffsmöglichkeiten der Schlüssel für eine positive IT-Erfahrung der Mitarbeiter. Ebenso wichtig ist jedoch das Sicherheitsgefühl.

In unserer modernen Welt nimmt das Risiko von Cyber-Kriminalität beständig zu, und Unternehmen müssen gewährleisten, dass alle Endgeräte den Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Schließlich legt der Autofahrer auch den Sicherheitsgurt an, bevor er losfährt. Niemand weiß, was ihn um die Ecke erwartet. 

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.