Microsoft Teams live erleben – Demo, Beispiele und Erfahrungen

Live-Webcast am 19.11.2019 um 11 Uhr
Jetzt bewerten:
0 %
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
Die Nutzerzahlen von Microsoft Teams steigen von Monat zu Monat. Das Kollaborations-Tool ist direkt in Office 365 integriert und lässt viele Anwender ihre Ideen einfach umsetzen. Im Webcast am 19. November bieten wir Ihnen Live-Demos zu konkreten Teams-Anwendungen und schildern Ihnen Erfahrungen aus Projekten.

Für einen „Digital Worker“ in einem Unternehmen vergeht heute kaum ein Tag, an dem er nicht mit Kollegen Dokumente teilen, Videokonferenzen abhalten oder in Gruppen zusammenarbeiten muss. Anwendungen für das digitale Teamwork sind daher sehr gefragt, weil sie für mehr Flexibilität, Agilität sowie Zufriedenheit und Produktivität bei den Mitarbeitern sorgen.

Seit seinem Start im März 2017 hat sich der Skype-for-Business-Nachfolger „Microsoft Teams“ zu einer der bedeutendsten Collaboration-Plattformen entwickelt. Im Webcast am 19. November um 11 Uhr werden Sie mit den Referenten André Beyer (Telekom) und Sabine Erlebach (datac Kommunikationssysteme) zahlreiche nützliche Funktionen von Teams kennenlernen.

Der Webcast wird folgende drei Bausteine enthalten:

A) Live erleben, wie es mit der Zusammenarbeit im Modern Workplace klappt
Sie überlegen, ob Microsoft Teams die passende Lösung für effektive Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen sein könnte? Ihnen fehlt jedoch ein umfassender Überblick über die Funktionalitäten und Rahmenbedingungen? Wir zeigen Ihnen in unserem Vortrag, wie Sie mit Microsoft Teams die digitale Transformation vollziehen.

B) „Microsoft Teams Telefonie“ – der Weg vom Festnetz-Telefon zur integrierten Telefonielösung
Sie möchten von effizienter Erreichbarkeit und intelligenter Anrufsteuerung mit Microsoft Teams Telefonie profitieren? Wir geben Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Optionen, wie Sie Ihre bestehende Telefoninfrastruktur mit Microsoft Teams kombinieren können.

C) Conferencing reloaded – wie mit Microsoft Teams jeder Ort zum Meetingraum wird
Sie möchten sich Microsoft Teams in Ihren Meetingraum holen, damit Ihre Mitarbeiter auch dort das vom Arbeitsplatz bekannte Konferenz- und Besprechungs-Handling einsetzen? Wir stellen Ihnen verschiedene Devices und Raumsysteme vor, mit denen Sie jeden Besprechungsraum mit Microsoft Teams in einen Ort für effektive Zusammenarbeit verwandeln. Mit im Gepäck das neue Surface Hub2 zum Testen!

Herr Beyer und Frau Erlebach werden mit Live-Demos die Anwendungen und Nutzungszenarien zeigen sowie aus ihren Erfahrungen aus den Teams-Projekten berichten. Natürlich werden sie während der Live-Sendung die Fragen der Zuschauer beantworten. Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!

Extra-Service: Sie wollen schon im Vorfeld Fragen an die Referenten stellen? Dann schreiben Sie bis zum 18. November eine Mail an den Moderator Christian Töpfer (ctp(at)heise.de; Betreffzeile: "Fragen für Telekom-Webcast") – wir werden die Fragen sammeln, und die Referenten werden die Antworten für den Live-Webcast vorbereiten.