eBook: Wie Sie Projekte (endlich) erfolgreich durchführen

Umfangreiches eBook über ein effektives Aufgaben- und Projektmanagement
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
324 Downloads  
Das vorliegende eBook hilft Ihnen dabei, Projekte in Zukunft klar zu planen, zu steuern und jederzeit zu wissen, wo Sie stehen. Besonderen Wert legt der Autor dabei auf moderne Konzepte wie Agile Teams und Kanban, die er ausführlich und in einer leicht verständlichen Sprache beschreibt.

Inhalt:

Ein erfolgreiches Management von Projekten gehört zu den großen Mysterien in Unternehmen. Jeder möchte es gerne, kaum jemandem gelingt es.

  • Aber warum sind Planungen eigentlich so schwierig?
  • Warum kommt es spätestens in der Durchführungsphase immer wieder zu Reibungsverlusten?

Das vorliegende eBook hilft dabei, derartige Probleme in Zukunft zu vermeiden. Dazu erläutert es zunächst die wichtigsten Grundlagen eines modernen Aufgaben- und Projektmanagements.

  • Wie behalten Sie den Überblick?
  • Wie lösen Sie das Planungsproblem?
  • Wie optimieren Sie Organisation und Ausführung?
  • Wie verbessern Sie die Kommunikation?
  • Und wie beobachten und steuern Sie den Ablauf?

Danach geht es unter anderem auf die folgenden, vertiefenden Fragen ein:

  • Wie detailliert soll überhaupt geplant werden?
  • Wie lassen sich auch komplexe Projekte mit tausenden Aufgaben beherrschen?
  • Wie lässt sich ein angemessener Informationsfluss sicherstellen?
  • Welche Vorteile bieten agile Methoden wie Scrum und Kanban?

Konkrete Beispielszenarien zeigen außerdem, wie Produktentwicklung und Produkt-Support über das Aufgaben- und Vorgangsmanagement miteinander verknüpft werden können.

Originalauszug aus dem Dokument:

Jedes Projekt und jedes Teammitglied hat es mit zwei Arten von Vorgängen zu tun:

• vorhersehbare Vorgänge

• nicht vorhersehbare Vorgänge

Es gibt Personen, die nur mit nicht vorhersehbaren Vorgängen zu tun haben. Niemand kann jedoch ausschließlich nach Plan arbeiten, ohne jemals durch ein unvorhersehbares Ereignis gestört zu werden. Vorhersehbare Vorgänge finden sich vor allem in Projekten und sich zyklisch wiederholenden Arbeitsabläufen. Nicht vorhersehbare Vorgänge können sowohl im Rahmen von Projekten als auch als Teil eines ereignisgesteuerten Workflows auftreten. Beispiele dafür sind Support Center, die auf Kundenanfragen reagieren, eine Testgruppe, die Probleme mit getesteten Produkten aufzeichnet, oder ein Vertriebsingenieur, der sich um den technischen Teil von Kundenanfragen kümmert.

Wenn Sie hauptsächlich nacheinander voneinander unabhängige Vorgänge so gut und schnell wie möglich abarbeiten müssen, brauchen Sie keine Pläne. In einer solchen Umgebung kommt es vor allem darauf an, einen optimalen Durchfluss durch Ihre Organisation zu erreichen. Es sollte nirgendwo in der Prozesskette zu einer Anhäufung an unerledigten Vorgängen kommen und es sollten sich in keinem Eingangskorb zu viele Vorgänge sammeln.

Um einen solchen Prozess zu steuern, genügt es, die Anzahl der jedem Teammitglied zugewiesenen Vorgänge zu beobachten und zu kontrollieren. Hilfreich ist dabei, wenn die Vorgänge vom Arbeitsaufwand her ähnlich sind.

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.