LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.

Security-Management

Security-Management umfasst die Planung und Koordination jeglicher Sicherheitsmaßnahmen. Nach einer Bestandsaufnahme sind neben der Anschaffung technischer Sicherheitslösungen vor allem eine ausgearbeitete Policy, das Monitoring sowie regelmäßige Audits wichtig für ein effektives Security-Management.

Druckersicherheit: Verantwortlich ist immer der Chef

Druckersicherheit: Verantwortlich ist immer der Chef
Thilo Weichert beklagt, dass bei Datenschutzvorfällen im Druckerumfeld immer die „Verantwortlichen“ haftbar sind, in Unternehmen also die Geschäftsleitung. Die Anbieter von Druckern und Multifunktionsgeräten seien dagegen aus dem Schneider. Der ehemalige Datenschutzbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein fordert stattdessen „Privacy by Default“: Die Anbieter sollten verpflichtet werden – oder sich selbst verpflichten –, ab Werk größtmögliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Mehr...

Kognitive Funktionen: IBM MaaS360 und Watson entlasten den Administrator

IT-Management > Infrastruktur Management
  Premium Webcast
Kognitive Funktionen: IBM MaaS360 und Watson entlasten den Administrator
MaaS360 und Watson: Diese Kombination ermöglicht es IT- und Security-Beauftragten in einem Unternehmen, sich dem Thema UEM (Unified Endpoint Management) auf eine andere Weise zu nähern als üblich. Der Weg verläuft über einen kognitiven Ansatz. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Webcast. Mehr...

Schwachstelle Mensch im Griff - mehr IT-Sicherheit für Unternehmen

Security > Bedrohungen / Schwachstellen
  Premium Webcast
Schwachstelle Mensch im Griff - mehr IT-Sicherheit für Unternehmen
Wenn Firmen ein Sicherheitskonzept entwickeln, dürfen sie dabei die Schwachstelle Mensch nicht außer Acht lassen. Die beste technische Lösung hilft nichts, wenn Angreifer die Unwissenheit oder Unsicherheit der Angestellten in Unternehmen ausnutzen können – sei es mit bösartigen E-Mail-Attachments oder über manipulierte Webseiten. In unserem Webcast erfahren Sie, wie Sie das Bewusstsein der Mitarbeiter schärfen und so für deutlich mehr Sicherheit sorgen können. Mehr...

Drucker – das unterschätzte Sicherheitsrisiko

Drucker – das unterschätzte Sicherheitsrisiko
Drucker und Multifunktionsgeräte sind heute vollwertige Rechner – und damit ein potenzielles Einfallstor für Hackerangriffe und Manipulationen. Doch Studien zeigen: Viele Verantwortliche in den IT-Abteilungen nehmen die Gefahr nicht ernst genug. Dabei ist die Palette der Angriffsmöglichkeiten sehr groß. Mehr...

Aus der Praxis: Wie man einen Multifunktionsdrucker absichert

Aus der Praxis: Wie man einen Multifunktionsdrucker absichert
Moderne Multifunktionsdrucker sind von Haus aus nicht sicher. Was machen Profis, wenn sie bei einem solchen Gerät für Sicherheit sorgen wollen? Das erklärt Till Maas von der RedTeam Pentesting AG in diesem Artikel. Er geht dabei auf unterschiedliche Aspekte ein, die unter Security-Aspekten eine Rolle spielen, und erklärt, wie man Abhilfe schaffen kann. Mit einer Tipp-Liste am Ende des Artikels. Mehr...

Sind Ihre Drucker ausreichend gegen Angriffe geschützt?

Security > Security-Lösungen
  registrierungsfrei
Sind Ihre Drucker ausreichend gegen Angriffe geschützt?
Welche Rolle spielen Druck- und Multifunktionsgeräte für die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur? Wie können Sie dafür sorgen, dass über diese Komponenten keine Angriffe auf Ihr Unternehmen erfolgen oder Daten entwendet werden? Fragen wie diese behandeln wir in unserer Diskussionsrunde mit hochkarätigen Sicherheitsexperten. Die Aufzeichnung der Diskussionsrunde steht Ihnen ab sofort als on-Demand-Version zur Verfügung. Mehr...

Hinter den Kulissen: So arbeiten Hacker im Darknet

Security > Netzwerk-Security
  Premium Webcast
Hinter den Kulissen: So arbeiten Hacker im Darknet
Cyberkriminalität hat sich zu einem sehr einträglichen Geschäft entwickelt. Bei der Vorbereitung und der Durchführung von Angriffen spielt das Darknet eine wichtige Rolle. Wie genau arbeiten Cyberkriminelle aber im Untergrund? Die Antwort auf diese spannende Frage bekommen Sie in unserer Webcast-Aufzeichnung vom 9.2.2017. Mehr...

Vorsicht, Phishing! Wie Unternehmen Risiken minimieren können

Security > Netzwerk-Security
  Premium Webcast
Vorsicht, Phishing! Wie Unternehmen Risiken minimieren können
Phishing-Attacken sind alles andere als harmlos. Schwere Angriffe auf Unternehmen starten meist auf diesem Weg: Nachdem zunächst Zugangsdaten von Mitarbeitern ergaunert wurden, erfolgen dann die eigentlichen Angriffe. Diese sind von technischen Abwehrmaßnahmen dann nur schwer zu erkennen und zu blocken. Erfahren Sie in diesem Webcast, was Phishing genau ist und wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter davor schützen können. Mehr...

Mobile Geräte im Unternehmen verwalten und absichern

Netze > Mobile
  Premium Webcast
Mobile Geräte im Unternehmen verwalten und absichern
Wenn Mitarbeiter mobil arbeiten, brauchen sie einen geschützten Zugriff auf Unternehmensressourcen. Jederzeit. Überall. Bietet ein Unternehmen aber keine sichere, zuverlässige und einfache Möglichkeit für die Datenfreigabe, steigt das Risiko, dass sensible Unternehmensdaten in falsche Hände gelangen. Wie Sie das verhindern, erfahren Sie in diesem Webcast. Mehr...

Keine Chance für Angreifer - machen Sie Ihr Netz wasserdicht!

Security > Netzwerk-Security
  Premium Webcast
Keine Chance für Angreifer - machen Sie Ihr Netz wasserdicht!
Viele Unternehmen konzentrieren ihre IT-Sicherheitsbemühungen darauf, Angriffe abzuwehren. Sie haben dabei aber keine Gewissheit, ob ein Angreifer nicht doch noch eine Lücke findet, durch die er in das Netz seines Opfers eindringen und Schaden anrichten kann. Im dieser Aufzeichnung erfahren Sie, wie Sie Ihre Security transformieren können, um das zu verhindern und weg von der bloßen Abwehr, hin zu einer umfassenden Sicherheitsgarantie gelangen können. Mehr...