Analyse: IT-Bedrohungen, auf die Unternehmen ein Auge haben sollten

Kostenloser On-Demand-Webcast vom 14.03.2013
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
355 Views / Downloads  
Ohne es zu wissen, sind viele Unternehmen mit Bot-Software infiziert. Der Hersteller Check Point hat bei der Untersuchung von knapp 900 Unternehmen herausgefunden, dass etwa zwei Drittel davon betroffen waren. Doch das ist nicht alles: In unserem On-Demand-Webcast erläutern Experten von Check Point und Computacenter, welche akuten Sicherheitsprobleme sonst noch gefunden wurden.

. Zeus, Cutlab, Bredolab oder Waledac – auch wenn Sie diese Namen vielleicht nicht kennen, haben Sie möglicherweise mehr mit Ihnen zu tun, als Ihnen lieb ist. Es handelt sich dabei nämlich um Botnetze – Zusammenschlüsse von per Schadsoftware ferngesteuerten Rechnern – mit deren Hilfe Kriminelle ihr Unwesen treiben. Wenn in Ihrem Unternehmen Rechner mit entsprechender Schadsoftware infiziert wurden und Teil eines Botnetzes sind, dann ist das ein ernstes Sicherheitsproblem, auf das Sie reagieren müssen. Kriminelle können Bots fernsteuern und so enormes Unheil anrichten. Daneben gibt es aber eine Reihe weiterer Risiken, die Gefahren darstellen und auf die Unternehmen ein Auge haben sollten. Festgestellt wurden die Probleme von dem Hersteller Check Point während der Analysen für seinen aktuellen Sicherheitsreport, den wir im Webcast vorstellen und zum Download bereitstellen werden. Darin analysieren die Experten die aus Ihrer Sicht zentralen Bedrohungen für Unternehmen, die wir Ihnen in diesem Webcast vorstellen, vor allem aber mit Ihnen diskutieren und somit einem Reality-Check unterziehen wollen.

Darum geht es unter anderem:

  • Neue Risiken durch Bot-Infektionen
  • Die Bedrohung durch Malicious Sites und Malware
  • Riskante Applikationen (Anonymizer, P2P, Filesharing)
  • Datenverluste
  • Zwischenfälle im Netz
  • Anatomie eines Angriffs
  • Empfehlung: Sicherheitsmechanismen
Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.