WannaCry und Ransomware – was Sie vor, während und nach einem Angriff tun sollten

Live Webcast am 29.6.2017 um 11 Uhr
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
Mit WannaCry hat das Thema Ransomware vor kurzem einen neuen, vorläufigen Höhepunkt erreicht. Weltweit waren mehrere Hunderttausend Rechner betroffen, die Schäden teils dramatisch. Wie Sie sich und Ihr Unternehmen vor solchen Attacken schützen können und wie Sie sich im Fall des Falles verhalten sollten, erfahren Sie im Live-Webcast am 29. Juni um 11:00 Uhr.

Die WannaCry-Attacke begann am 12. Mai und breitete sich rasend schnell aus. Auf den betroffenen Systemen wurden Daten verschlüsselt, die Opfer zur Zahlen eines Lösegelds per Bitcoin aufgefordert. Die Folgen waren enorm: so stoppte Renault in die Produktion in einem französischen Werk. Fahrkartenautomaten, Anzeigetafeln der Bahn, selbst Schließanlagen in Parkhäusern waren betroffen und quittierten den Dienst. Und doch kam Deutschland vergleichsweise glimpflich davon, andere Länder wurden deutlich härter getroffen.

Das sollte jedoch kein Grund zur Beruhigung sein – Experten gehen davon aus, dass WannaCry nur die Vorstufe einer größeren Attacke war oder möglicherweise versehentlich zu früh gestartet wurde. Auch ist durchaus möglich, dass nun Nachahmer auf den Plan treten und ihre eigene Schadsoftware in Umlauf bringen. Unternehmen sollten sich daher mit dem Thema intensiv auseinandersetzen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen für den Fall einer erneuten Attacke ergreifen. Was Sie tun können, erfahren Sie im Live-Webcast am 29. Juni um 11:00 Uhr.

Darum wird es in der Sendung im Einzelnen gehen:

• Über die neuesten Angriffe, darunter WannaCry und seine Varianten

• Die Herausforderungen bei der Bekämpfung von Ransomware

• Tipps und Vorschläge zur Abschwächung von WannaCry und anderen Ransomware-Attacken

Experte im Studio ist Werner Thalmeier von Proofpoint, Moderator des Webcasts ist Martin Seiler von Heise Business Services

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.