Ihre Anwendungen stehen im Fadenkreuz – so rüsten Sie sich dagegen!

Live-Webcast am 16.06.2020
Jetzt bewerten:
0 %
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
93 Views / Downloads  
Vom Fortschritt in der IT profitieren leider nicht nur die Guten. Auch Angreifer nutzen die neuesten Techniken, um Schutzsysteme zu überwinden, Schaden anzurichten und wertvolle Daten zu stehlen. Der Webcast am 16. Juni um 14 Uhr zeigt, welche neuen Bedrohungen entstanden sind und wie Unternehmen darauf reagieren sollten.

Der IT-Wandel wird, bedingt durch die Nutzung von Automatisierung und Cloud, immer schneller. Dies haben auch Angreifer erkannt und wissen diese Technologien für sich zu nutzen.

Die Automatisierung durch Bots bedroht zunehmend die Verfügbarkeit und Integrität der Applikationen, sowohl im Datacenter als auch in der Cloud. Gerade Login-Seiten sind, durch die große Anzahl an Benutzer/Passwort Datenbanken, leichte Ziele für automatisierte Angriffe.

In diesem Webcast wird aufgezeigt, welchen Schaden solche automatisierten Angriffe anrichten können und wie Sie Ihre Applikationen davor schützen.

Die Referenten des TÜV Rheinland und F5 Networks werden während der Live-Sendung auch Fragen der Zuschauer beantworten. Moderiert wird der Webcast von Markus Schraudolph von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt!