Lync-Kommunikation verbessern mit Netzwerk-Tuning

Live Video Webcast am 21.7.2015 um 11 Uhr
1 Bewertung
1
5
4
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
247 Views / Downloads  
Immer mehr Unternehmen setzen auf eine integrierte Kommunikationslösung auf Basis von Microsoft Lync (jetzt Skype for Business). Damit die IP-basierte Kommunikation auch reibungslos klappt, sollte man das Netzwerk optimieren. Welche Vorteile das bringt und wie Sie Schritt für Schritt ihr Netz software-basierend verbessern können, erfahren Sie in unserem Webcast am 21. Juli um 11:00 Uhr.

Lync bietet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, ihre Kommunikation effektiver zu gestalten: Messaging, Sprachdienste, Desktop Video und Conferencing, Online Meetings und last but not least Telefonie sind hier unter einem Dach vereint.

Doch mit der Installation von Lync bzw. Skype for Business ist es leider nicht getan: Auch die darunterliegende Infrastruktur muss passen. Wenn zum Beispiel das Unternehmensnetzwerk überlastet ist, dann drohen Ruckler bei Videos, Aussetzer bei der Sprachkommunikation, im Extremfall sogar Verbindungsabbrüche.

Dann hört die Freude über die neuen Kommunikationsmöglichkeiten unter Umständen schneller auf, als sie begonnen hat. Die Folge: Frust bei den Mitarbeitern, die Akzeptanz für die Lösung schwindet. Das muss nicht sein!

Wir zeigen Ihnen im Live-Webcast am 21. Juli, worauf Sie beim Einsatz von Lync im Unternehmen achten sollten und wie Sie Ihr Netz im laufenden Betrieb ohne Unterbrechung so optimieren, dass die Echtzeitkommunikation mit Sprache und Video problemlos funktioniert.

Sie lernen dabei die HP Network Optimizer SDN Application für Microsoft Lync kennen, die Ihnen dabei hilft, Ihr Netz optimal für Lync zu konfigurieren. Anhand von Praxisbeispielen wird anschaulich gezeigt, welche Verbesserungen damit möglich sind und wie sich Änderungen auf den laufenden Betrieb auswirken.

Jetzt registrieren und am 21. Juli live dabei sein!

Weitere Informationen zu HP Just Right IT-Produktivitätslösungen

Haben Sie Fragen zum Thema, die im Webcast behandelt werden sollten? Dann schicken Sie uns diese über die Kommentarfunktion unten auf der Seite, wir leiten Sie an die Referenten weiter.

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.