Mobile Geräte im Unternehmen verwalten und absichern

Webcast-Aufzeichnung
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
217 Views / Downloads  
Wenn Mitarbeiter mobil arbeiten, brauchen sie einen geschützten Zugriff auf Unternehmensressourcen. Jederzeit. Überall. Bietet ein Unternehmen aber keine sichere, zuverlässige und einfache Möglichkeit für die Datenfreigabe, steigt das Risiko, dass sensible Unternehmensdaten in falsche Hände gelangen. Wie Sie das verhindern, erfahren Sie in diesem Webcast.

Der mobile SharePoint-Zugriff, jede Windows-Dateifreigabe, jeder mobile Zugriff auf Intranetseiten birgt die Gefahr von Änderungen an der Netzwerk- oder Firewall-Konfiguration. Diese Änderungen zu verhindern, gleichzeitig die Einhaltung robuster Sicherheitsrichtlinien und den Schutz sensibler Daten via DLP-Steuerelemente zu garantieren, ist keine leichte Aufgabe für IT-Verantwortliche. Auf dem Markt für Mobile-Enterprise-Lösungen tummeln sich viele Anbieter, hier den Überblick zu behalten, fällt schwer.

In unserem Webcast erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl einer Mobile-Enterprise-Lösung achten sollten. Außerdem gehen unsere Studioexperten auf Fragen ein wie

  • Wie schaffen Sie IT-Sicherheit für den mobilen Datenzugriff - ohne großen Zeitaufwand für die Nutzer?
  • Wie etablieren Sie größtmöglichen Schutz für den mobilen Datenzugriff und behalten die Kosten im Griff?
  • Welche Restriktionen sind gerade in kleineren Unternehmen sinnvoll? (Apps, Blacklist/Whitelists, Einstellung verschiedener Benutzergruppen)
  • Wie sichert man heute den Schutz von in Apps erstellten und gespeicherten Daten effizient?
  • Warum sind Verschlüsselung und Datenschutz essentiell und worauf kommt es dabei an?
  • Wo stoßen Kontrollen an welche Grenzen?

Die Antworten gibt dieser Webcast. Experten im Studio sind Peter Burghardt, Geschäftsführer der techconsult GmbH, und Axel Hartfiel, IBM Security Specialist für IBM MaaS360. Sie beantworten auch Zuschauerfragen zum Thema. Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Jetzt registrieren!

Kommentar verfassen

Günter Feyand (02.11.2016, 09:22 Uhr)
Darstellung / Download funktioniert nicht
Wie Sie sehen sehen Sie nichts!
Weder die Darstellung mittels Firefox noch der Download funktioniert heute (3.11.16). Schade
heise Business-Team (02.11.2016, 10:52 Uhr)

Sehr geehrter Herr Feyand,

wir sind gerade dabei, unsere Webcasts auf HTML5 umzustellen. Bis es soweit ist, wird zum Betrachten noch das Flash-Plugin benötigt. Bitte rufen Sie die Seite nochmal über Chrome oder Internet Explorer auf, dann sollte es funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von Heise Business Services


Günter Feyand (02.11.2016, 15:58 Uhr)
Download funktioniert nun
Hallo heise Business-Team,

danke für die sehr schnelle Reaktion. Der Download funktionierte und ich sehe mir gerade das file an.
Bild und Ton sind erstklassig.
MfG
Günter Feyand

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.