LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.

IT-Management

Das Verwalten der IT-Infrastruktur ist ein sehr komplexer Vorgang. Dazu gehört die Koordination und Steuerung aller dazugehörigen Komponenten, also Netzwerke, Arbeitsplatzrechner, Server und Software.

Virtuelle SAP-Infrastrukturen - technische Voraussetzungen für Einrichtung und Betrieb

IT-Management > Business Intelligence / Data Warehousing
  Premium Webcast
Durch die Virtualisierung ihrer SAP-Umgebung erzielen Unternehmen eine bisher nicht gekannte Flexibilität, die nicht nur Wettbewerbsvorteile und Kostenersparnisse, sondern auch eine erhebliche Steigerung der Kundenzufriedenheit mit sich bringt. In unserem kostenlosen On-Demand-Audio-Webcast erfahren Sie, welche technischen Voraussetzungen eine virtualisierte SAP-Umgebung erfüllen muss, und wie Sie Fallstricke bei der SAP-Virtualisierung vermeiden. Mehr...

So legen Sie mit Windows Server 2012 das Fundament für Ihre Private Cloud

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
Microsofts Server-Betriebssystem ist das am weitesten verbreitete Server-OS. Die neue Version 2012 bringt Verbesserungen in den Bereichen Virtualisierung, Skalierbarkeit/Performance, Cloud-Services, Storage, Verfügbarkeit und Management/Verwaltung. In unserem registrierungsfreien und kostenlosen Video-Webcast erläutern Katja Kol und Dietmar Meng von Microsoft die Neuerungen und gehen darauf ein, welchen Mehrwert Windows Server 2012 für Unternehmen und Provider bringt. Mehr...

Integrierte Speicherinfrastruktur für virtuelle Umgebungen – keine Kosten, keine Komplexität

Hardware > Server
  registrierungsfrei
Virtualisierte IT-Umgebungen erfordern eine redundante Speicherlösung, wenn auch die Ausfallsicherheit eines hochverfügbaren Clusters erreicht werden soll. Die Bereitstellung von Shared Storage und dedizierten Speichernetzen ist aber gerade für kleine und mittelständische Unternehmen mit hohem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Es gibt jedoch eine kostengünstige, effiziente und zuverlässige Lösung für diese Herausforderung. Wie diese aussieht, erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Webcasts vom 15. März 2012. Mehr...

Virtuelle Desktops erfolgreich einsetzen!

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
Virtualisierung bietet Unternehmen einen effektiven Hebel, um für mehr Flexibilität und Sicherheit zu sorgen und gleichzeitig die IT-Kosten zu senken. Das funktioniert nicht nur im Bereich der Server, auch PC-Arbeitsplätze lassen sich im großen Stil virtualisieren. Wie Sie - mit der richtigen Storage-Lösung als Fundament - von virtuellen Desktops profitieren können und wie Sie bei der Umsetzung vorgehen sollten, erklären wir in unserem On-Demand-Webcast mit den Studioexperten Herbert Bild von NetApp und Thomas Schulte von VMware. Mehr...

Hochverfügbarkeit für KMUs – einfach und kostengünstig

Hardware > Server
  registrierungsfrei
Der Wettbewerbsdruck wird immer größer, auch kleine und mittelständische Unternehmen sind darauf angewiesen, immer leistungsfähig zu sein. Eine hochverfügbare IT-Infrastruktur ist deshalb die wichtigste Voraussetzung, um wettbewerbsfähig agieren zu können. Was Hochverfügbarkeit genau bedeutet, welche Systeme davon betroffen sind, was Sie tun können, um Ihre IT ausfallsicher zu machen und was das kostet, erfahren Sie in unserem On-Demand-Webcast vom 25. Oktober. Ihre Fragen zum Thema beantwortet unser Hochverfügbarkeitsexperte Falk Birkner von Collax. Mehr...

Clevere Speicher-Integration reduziert Komplexität und senkt Betriebskosten

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Speichersysteme und ihre Verwaltung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Aufgaben wie das Erstellen von Backups/Snapshots oder das Zuweisen von zusätzlichem Speicherplatz erfordern immer wieder Anpassungen durch die Storage-Spezialisten. Durch eine stärkere Integration in Applikationen wie vSphere, SAP oder Exchange lässt sich dieser Aufwand stark reduzieren, denn bestimmte Aufgaben lassen sich so direkt aus der Anwendung heraus anstoßen. Details dazu erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Video-Webcasts vom 27. September 2011 mit den Experten Norbert Deuschle vom Storage Consortium und Torsten Rapp von IBM. Mehr...

So meistern Sie Backups in virtualisierten Umgebungen

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
In diesem etwa 50minütigen Webcast beschreibt der Backup-Experte Mika Kotro von EMC die generellen Herausforderungen, die Backups in virtuellen Umgebungen darstellen und erläutert, wieso Backups die Systemauslastung drastisch in die Höhe treiben können. Er geht auf die verschiedenen Ansätze ein, wie ein VMware-Backup durchgeführt werden kann und zeigt die Vorteile als auch die Grenzen dieser Methoden auf. Anschließend skizziert er, wie Datendeduplizierung dabei helfen kann, die Backup-Probleme zu lösen. Am Beispiel der Avamar-Lösung von EMC legt er dar, wie Sie Ihre virtualisierten Systeme sichern können, ohne an die Leistungsgrenzen zu stoßen. Mehr...

Private Clouds und Virtualisierung – Herausforderungen für eine moderne IT-Infrastruktur

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
In diesem ca. 50minütigen Webcast stellen Cisco, EMC und VMware zunächst die Technologiepartnerschaft vor und gehen auf die größten Herausforderungen für IT-Leiter von Rechenzentren ein. Skizziert wird dabei ein völlig neuartiger Ansatz für das Rechenzentrum der Zukunft – ein Ansatz, der den IT-Auslastungsgrad steigert, den Energieverbrauch drosselt, die IT-Kosten senkt und zugleich die IT-Sicherheit verbessert. Wichtigster Bestandteil dieser neuen Architektur sind die so genannten Vblock Infrastructure Packages. Mehr...

Die neuen Intel Xeon-Prozessoren für Server-Systeme

Hardware > Server
  registrierungsfrei
In diesem ca. 60-minütigen Video-Webcast erfahren Sie, was die neuen Intel Xeon Prozessoren technologisch auszeichnet und für welche Serversysteme und Anwendungen sich die jeweiligen Prozessoren in ihren verschiedenen Leistungsklassen am besten eignen. Im Detail werden die Intel Xeon -CPUs 5600 und 7500 in puncto Technologie, Architektur und Features vorgestellt. Mehr...

Deep Security – Sicherheit für virtualisierte Umgebungen

Security > Security-Management
  registrierungsfrei
Die Virtualisierung von Servern in virtuellen Maschinen (VMs) bietet aus operativer und finanzieller Hinsicht viele Vorteile. Die Kombination aus Betriebssystem und Applikation in einer VM ist jedoch den selben Gefahren und Angriffen wie ein physikalischer Server ausgesetzt. Zudem gibt es neue Angriffspotentiale, die nur in virtualisierten Umgebungen zum tragen kommen. Mehr...