Nervige Routineaufgaben? So einfach können IT-Administratoren entlastet werden

Audio-Webcast am 24.9.2019
Jetzt bewerten:
0 %
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
32 Views / Downloads  
Als IT-Administrator bräuchten Sie manchmal fünf Arme, um alle Herausforderungen gleichzeitig zu erledigen. Doch dieser Stress muss nicht sein. Erfahren Sie in unserem Webcast am 24. September, wie Sie nervige Routinearbeiten mit einer einzigen Lösung erledigen und dann wieder mehr Zeit für andere Dinge haben.

IT-Admins stehen ständig unter Druck, denn die Geschäftsführung, die Mitarbeiter und nicht zuletzt die Kunden ihres Unternehmens hängen in den Seilen, wenn die IT nicht läuft. Wir zeigen in diesem Webcast: Es geht auch anders! Mit einem vernünftigen Client-Management-Ansatz automatisieren Sie zeitintensive Routineaufgaben und entlasten so Ihre tägliche IT-Arbeit.

Im Webcast am 24. September um 11 Uhr werden Sie vom Referenten Sebastian Weber von Aagon alles über die dringend notwendige Windows-10-Migration erfahren, die selbstverständlich auch Datenschutzeinstellungen und Benutzerdaten übernimmt. Lernen Sie außerdem, wie Sie mit Reports arbeiten, die nicht nur Schwachstellen der Unternehmens-IT aufzeigen, sondern auch einen Überblick über fehlende oder überzählige Lizenzen geben.

Nach dem Webcast können Sie den kompletten Rollout-Prozess, den eine Windows-10-Migration durchläuft, allein meistern: von der Deinstallation unerwünschter Modern-UI-Apps über die korrekte Dateizuordnung bis hin zur Aktivierung von Bitlocker und einem zuverlässigen Schwachstellen-Scan. So können Sie nervige Routineaufgaben per Client-Management-Lösung planen, verwalten und durchführen. Mit nur einer Softwarelösung und überzeugend zeitsparend.

In diesem Webcast sind Sie daher richtig, wenn Sie erfahren wollen,

  • wie Sie Ihre IT-Abteilung mit Client Management entlasten,
  • was eine Client-Management-Lösung können sollte,
  • welche Vorteile ein modularer Aufbau einer solchen Lösung hat,
  • für welche Unternehmensgrößen und -strukturen ein Client Management sinnvoll ist
  • und warum gerade Ihr Unternehmen von der Aagon-Lösung ACMP profitieren kann.

Herr Weber wird während der Live-Sendung die Fragen der Zuschauer beantworten. Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services. Registrieren Sie sich jetzt! Weitere Vorabinformationen rund um ACMP erhalten Sie auf der Aagon-Website www.aagon.de

Extra-Service: Sie wollen schon im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen? Dann schreiben Sie bis zum 23. September eine Mail an den Moderator Christian Töpfer (ctp(at)heise.de; Betreffzeile: "Fragen für Aagon-Webcast") – wir werden die Fragen sammeln, und Herr Weber wird die Antworten für den Live-Webcast vorbereiten.