Cloud und Recht: So sind Sie safe!

Webcast-Aufzeichnung vom 11. Juni 2015
9 Bewertungen
1
5
3.9
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
4553 Views / Downloads  
Cloud-Dienste bieten viele Vorteile. Jedoch zögern etliche Unternehmen, auf die Cloud zu setzen, da für sie die rechtlichen Aspekte noch unklar sind. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Cloud-Services rechtssicher nutzen wollen, erfahren Sie in unserem Webcast vom 11. Juni 2015.

Neben eigenen firmeninternen Compliance-Richtlinien stellen sowohl deutsche als auch europäische Datenschutzgesetze besondere Anforderungen an die Nutzung von Cloud-Diensten. Abhängig von der Sensibilität der gespeicherten und verarbeiteten Daten kommen beispielsweise Einschränkungen des Speicherortes oder der Übertragungswege zum Tragen. Dabei können rechtliche Vorschriften verschiedener Staaten miteinander kollidieren.

Im Webcast von Microsoft und techconsult können Sie sehen, welche gesetzlichen Rahmenbedingungen greifen und wie die Nutzung dennoch wirtschaftlich darstellbar ist. Außerdem informiert Sie techconsult über Ergebnisse seiner Studien zur Nutzung und Akzeptanz von Cloud Computing in Unternehmen.

Zudem gibt Microsoft Einblick darüber, wie vor diesem Hintergrund die aktuelle Entwicklung in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit in seiner Cloud aussieht:

  • Wie sorgt Microsoft für die Einhaltung von deutschem und europäischem Datenschutzrecht?
  • Wie arbeitet Microsoft mit Behörden zusammen, um das notwendige Vertrauen in Cloud-Dienste zu etablieren?

Nehmen Sie an diesem Webcast teil und erfahren Sie, wie Sie Cloud-Dienste sicher verwenden können.

Moderator der Sendung ist Martin Seiler von Heise Business Services.

Kommentar verfassen

Johannes Bick (31.05.2015, 22:35 Uhr)
Später ansehen möglich?
Kann ich den Webcast auch später erneut ansehen
Claudia Capello (01.06.2015, 08:06 Uhr)
Hallo Herr Bick,
der Webcast steht Ihnen am Folgetag der Live-Ausstrahlung als On-Demand-Version zur Verfügung. Wenn Sie sich jetzt schon anmelden, dann bekommen Sie zur Live-Veranstaltung, aber auch am Folgetag eine Mail mit dem entsprechenden link zur On-Demand-Version zugeschickt.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr heise Business-Team
Stefan Plate (09.06.2015, 11:24 Uhr)
Amerikanisches Recht
Wird im Webcast auch auf Probleme mit dem Patriot Act eingegangen?
Gibt es eine neue Stellungsnahme von Microsoft bzgl. Verhinderung von erzwungenen Herausgaben von Daten?
KlausB (10.06.2015, 09:27 Uhr)
Datensch(m)utz
Warum muß ich mit meinen Daten bei einem amerkikanischen Konzern bezahlen, wenn ich mich bei Heise über die Problematik dahinter informierten will?
Martin Seiler (10.06.2015, 10:56 Uhr)
Datenschutz
wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an den Sponsor (durch den dieser Webcast im Übrigen überhaupt erst ermöglicht wird) weitergegeben werden, dann können Sie dem jederzeit widersprechen. Aus diesem Grund wird bei der Registrierung extra eine Mail-Adresse angezeigt, die Sie hierfür verwenden können.

Mit freundlichen Grüßen, Martin Seiler, heise Business Services
Martin Seiler (10.06.2015, 11:01 Uhr)
Amerikanisches Recht
Hallo Herr Plate,
danke für den Hinweis, ich werde das im Webcast ansprechen.
Mit freundlichen Grüßen, Martin Seiler, heise Business Services
Hannes (10.06.2015, 22:32 Uhr)
Rechtssicher - auch für Kanzleien und Notare?
Für Notare gelten in Deutschland ja andere Datensicherheiten. Wird das ein Thema sein oder ist der Webcast eher für "normale" Unternehmen?
Eveline Taylor (11.06.2015, 12:04 Uhr)
sehr informativ
vielen Dank, sehr informativ. Beste Grüsse aus der Schweiz, Eveline Taylor

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.