LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.

Cloud Computing

Unter Cloud Computing versteht man Systeme, die aus einer weitgehend virtualisierten Rechenzentrums-Infrastruktur heraus flexibel und hoch skalierbar Services zur Verfügung stellen. Man unterscheidet dabei zwischen öffentlichen (public) Clouds und internen (private) Clouds sowie der Mischform der Hybrid Cloud.

Private Cloud – so nutzen Sie Ihre RZ-Ressourcen effektiv, kostensparend und dynamisch

IT-Management > Rechenzentren
  Premium Webcast
Private-Cloud-Umgebungen ermöglichen die optimale Nutzung von Rechenzentrums-Ressourcen, ohne die Probleme öffentlicher Cloud-Angebote wie mangelnde Datensicherheit oder Bandbreitenbeschränkungen aufzuweisen. Wir zeigen Ihnen in unserem On-Demand-Audio-Webcast, wie Sie mithilfe der FlexPod-Lösungen von NetApp und Cisco Systems auf Basis von Microsoft-Technologie schnell und problemlos eine eigene Private Cloud in Betrieb nehmen. Mehr...

So legen Sie mit Windows Server 2012 das Fundament für Ihre Private Cloud

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
Microsofts Server-Betriebssystem ist das am weitesten verbreitete Server-OS. Die neue Version 2012 bringt Verbesserungen in den Bereichen Virtualisierung, Skalierbarkeit/Performance, Cloud-Services, Storage, Verfügbarkeit und Management/Verwaltung. In unserem registrierungsfreien und kostenlosen Video-Webcast erläutern Katja Kol und Dietmar Meng von Microsoft die Neuerungen und gehen darauf ein, welchen Mehrwert Windows Server 2012 für Unternehmen und Provider bringt. Mehr...

Ihr Einstieg in die Cloud: Flexible, skalierbare Infrastruktur- und Storagelösungen out of the box

IT-Management > Cloud Computing
  registrierungsfrei
Cloud Computing birgt zwar viele Chancen, doch noch sind viele Anwender skeptisch. Vor allem die Angst vor zusätzlicher Komplexität, Sicherheitsbedenken oder vermeintlich mangelnde Kontrollmöglichkeiten halten viele Unternehmen derzeit noch davon ab, Cloud-basierte Services zu nutzen. Das muss nicht sein. Mit „Flexpod“ hat Netapp gemeinsam mit Partnern wie Microsoft, Cisco, VMware und Citrix eine vorkonfigurierte, getestete und standardisierte Lösung entwickelt, die eine flexible shared Infrastruktur in einem Rack bereitstellt. Damit lassen sich zum Beispiel eigene private Cloud Services im Unternehmen realisieren. Details dazu erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres ca. 55minütigen Live-Webcasts mit Herbert Bild von Netapp vom 7. Juli 2011 um 11:00 Uhr. Mehr...

Video-Interviews vom CERN openlab: Erfolgsfaktoren für die Unternehmens-Cloud

IT-Management > Cloud Computing
  registrierungsfrei
Dieses ca. 20-minütige Video enthält mehrere Interviews (unter anderem mit dem Chief Technology Officer des CERN openlab) die wir im Rahmen einer Veranstaltung am CERN in Genf geführt haben. Sie erfahren darin Details zur Open Data Center Alliance, der Zusammenarbeit zwischen CERN und Intel sowie zum Intel Cloud Builders Program. Mehr...

Private Clouds und Virtualisierung – Herausforderungen für eine moderne IT-Infrastruktur

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
In diesem ca. 50minütigen Webcast stellen Cisco, EMC und VMware zunächst die Technologiepartnerschaft vor und gehen auf die größten Herausforderungen für IT-Leiter von Rechenzentren ein. Skizziert wird dabei ein völlig neuartiger Ansatz für das Rechenzentrum der Zukunft – ein Ansatz, der den IT-Auslastungsgrad steigert, den Energieverbrauch drosselt, die IT-Kosten senkt und zugleich die IT-Sicherheit verbessert. Wichtigster Bestandteil dieser neuen Architektur sind die so genannten Vblock Infrastructure Packages. Mehr...