Steigende Datenflut – geht Ihr Business unter?

Webcast-Aufzeichnung vom 03.12.2015
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
78 Views / Downloads  
Unternehmen erfassen, verarbeiten und speichern heutzutage enorme Mengen an Daten. Das bedeutet einen gewaltigen Aufwand und verursacht hohe Kosten. Wie können Sie mit diesem Phänomen umgehen und sicherstellen, dass Ihr Rechenzentrum trotz der immensen Belastung verfügbar bleibt und Ihr Business nicht leidet? Die Antwort erhalten Sie im Webcast vom 3. Dezember 2015 .

In der Aufzeichnung unserer Live Sendung gehen wir darauf ein, wie sich das Datenwachstum in den kommenden Jahren entwickeln und welche Konsequenzen dies für die Unternehmen haben wird. Viele stehen bereits heute wegen der großen Datenmengen vor großen Problemen, wenn es um Themen wie Backup und Restore geht.

Daran anknüpfend untersuchen unsere Studioexperten, wie sich die Datenflut in den Griff bekommen lässt. Sie stellen dabei einen Ansatz vor, der Lösungen von Veeam, Microsoft und Cisco kombiniert, um größtmögliche Verfügbarkeit zu erreichen. Informieren Sie sich und diskutieren Sie live mit Experten von Cisco, Microsoft und Veeam.

Moderiert wurde der Webcast von Martin Seiler von Heise Business Services.

Kommentar verfassen

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.