LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.

Hardware

In diesem Bereich finden Sie Whitepaper rund um das Thema Hardware, dem Grundgerüst der digitalen und elektronischen Welt. Sie finden hier fundiertes Wissen über Prozessoren, Chipsätze, Grafikkarten, Server, Clients, Mobile Devices und Speichersysteme. Aber auch Monitore, Scanner oder Drucker, also die gesamte Palette der Peripherie, sind in dieser Rubrik vertreten.

Flexiblere Speicherlandschaften mit On-Demand Erweiterungen und Multiprotokoll Scale-out

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Rechenzentrumsbetreiber stehen unter Druck: Die Stromkosten steigen unaufhörlich, der Speicherbedarf nimmt immer weiter zu. Obendrein müssen sie flexibel und in der Lage sein, schnell auf Veränderungen oder neue Anforderungen reagieren zu können und Änderungen auch kurzfristig im laufenden Betrieb vornehmen zu können. Informieren Sie sich in unserem On-Demand-Webcast mit Markus Grau von NetApp vom 6. Dezember 2011, welche Möglichkeiten Ihnen NetApp Data ONTAP 8 hierfür bietet. Mehr...

Virtuelle Desktops erfolgreich einsetzen!

IT-Management > Virtualisierung
  registrierungsfrei
Virtualisierung bietet Unternehmen einen effektiven Hebel, um für mehr Flexibilität und Sicherheit zu sorgen und gleichzeitig die IT-Kosten zu senken. Das funktioniert nicht nur im Bereich der Server, auch PC-Arbeitsplätze lassen sich im großen Stil virtualisieren. Wie Sie - mit der richtigen Storage-Lösung als Fundament - von virtuellen Desktops profitieren können und wie Sie bei der Umsetzung vorgehen sollten, erklären wir in unserem On-Demand-Webcast mit den Studioexperten Herbert Bild von NetApp und Thomas Schulte von VMware. Mehr...

Unified Storage – NAS und SAN vereinen, Betriebskosten senken, Speicher-Effizienz steigern

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Die größte Herausforderung im Speichermanagement liegt heute darin, die verschiedenen Systeme, Netze und Formate zu vereinheitlichen. Eine entscheidende Bedeutung kommt dabei Unified Storage zu, der Zusammenführung von Block- (SAN) und Datei-basiertem Speicher (NAS) in einem System. Wie das gelingt und wie Sie die Herausforderungen des Speichermanagements meistern, erfahren Sie im On-Demand-Video-Webcast von heise online vom 22. November 2011 mit unseren Experten Norbert Deuschle vom Storage Consortium und Dipl.-Ing. Götz Mensel von IBM. Mehr...

Video-Tutorial: Professionelle vPro-Funktionen unkompliziert aktivieren und nutzen

Hardware > Client-Systeme
  registrierungsfrei
In diesem etwa 12minütigen Video zeigt Frank Kuypers, EMEA Enterprise Solutions Specialist bei Intel, im Gespräch mit Martin Seiler von Heise Online, welche Funktionen die Intel Core vPro Prozessoren der zweiten Generation bieten. Er demonstriert, wie einfach sich vPro-Systeme aktivieren lassen und zeigt Funktionen wie das Ein- und Ausschalten von PCs aus der Ferne, Hardware KVM und das Booten von ISO-Images über das Netz. Mehr...

Hochverfügbarkeit für KMUs – einfach und kostengünstig

Hardware > Server
  registrierungsfrei
Der Wettbewerbsdruck wird immer größer, auch kleine und mittelständische Unternehmen sind darauf angewiesen, immer leistungsfähig zu sein. Eine hochverfügbare IT-Infrastruktur ist deshalb die wichtigste Voraussetzung, um wettbewerbsfähig agieren zu können. Was Hochverfügbarkeit genau bedeutet, welche Systeme davon betroffen sind, was Sie tun können, um Ihre IT ausfallsicher zu machen und was das kostet, erfahren Sie in unserem On-Demand-Webcast vom 25. Oktober. Ihre Fragen zum Thema beantwortet unser Hochverfügbarkeitsexperte Falk Birkner von Collax. Mehr...

Clevere Speicher-Integration reduziert Komplexität und senkt Betriebskosten

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Speichersysteme und ihre Verwaltung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Aufgaben wie das Erstellen von Backups/Snapshots oder das Zuweisen von zusätzlichem Speicherplatz erfordern immer wieder Anpassungen durch die Storage-Spezialisten. Durch eine stärkere Integration in Applikationen wie vSphere, SAP oder Exchange lässt sich dieser Aufwand stark reduzieren, denn bestimmte Aufgaben lassen sich so direkt aus der Anwendung heraus anstoßen. Details dazu erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Video-Webcasts vom 27. September 2011 mit den Experten Norbert Deuschle vom Storage Consortium und Torsten Rapp von IBM. Mehr...

So optimieren Sie mit Managed Print Services die Druckerverwaltung und senken Kosten

Hardware > Client-Systeme
  registrierungsfrei
In diesem Webcast gehen wir darauf ein, welche Rolle Managed Print Services heute spielen, stellen konkrete Angebote vor und erläutern, worauf Unternehmen achten sollten, wenn sie sich für Managed Print Services interessieren. Mehr...

So meistern Sie Backups in virtualisierten Umgebungen

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
In diesem etwa 50minütigen Webcast beschreibt der Backup-Experte Mika Kotro von EMC die generellen Herausforderungen, die Backups in virtuellen Umgebungen darstellen und erläutert, wieso Backups die Systemauslastung drastisch in die Höhe treiben können. Er geht auf die verschiedenen Ansätze ein, wie ein VMware-Backup durchgeführt werden kann und zeigt die Vorteile als auch die Grenzen dieser Methoden auf. Anschließend skizziert er, wie Datendeduplizierung dabei helfen kann, die Backup-Probleme zu lösen. Am Beispiel der Avamar-Lösung von EMC legt er dar, wie Sie Ihre virtualisierten Systeme sichern können, ohne an die Leistungsgrenzen zu stoßen. Mehr...

Backup-Technologien für eine echtzeitorientierte, kontinuierlich arbeitende Datensicherung

Hardware > Storage
  registrierungsfrei
Backup ist wichtiges Thema für alle Unternehmen. In diesem ca. 40minütigen Webcast gibt Ihnen der Storage-Experte Mika Kotro von EMC zunächst eine allgemeine Übersicht über die verschiedenen Sicherungsverfahren. Er bespricht das klassische Band-Backup, Backup-To-Disk, die Nutzung von Snaps, CDP (Continous Data Protection),Deduplizierung und Remote Replikation sowie die Integration von Backup-Technologien in virtuelle Umgebungen. Im Detail beschreibt er die Vorteile, mögliche Einschränkungen sowie die Einsatzgebiete der jeweiligen Verfahren. Auch die Kombination der unterschiedlichen Verfahren unter Einbeziehung einer einheitlichen Software kommt zur Sprache. Mehr...

Effiziente und ausfallsichere Geschäftsprozesse mit IBM i 7.1. & POWER7

Hardware > Server
  registrierungsfrei
In diesem 45minütigen Webcast werden die aktuellen Technologien von IBM i 7.1. und POWER7 sowie deren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Dabei bespricht Dr. Wolfgang Rother im Detail das Betriebssystem IBM i 7.1 und erläutert warum das System architekturbedingt extrem sicher ist. Darüber hinaus kommen die POWER7-Architektur, Virtualisierung und High Availability Neuerungen sowie Benchmarks im SAP-Umfeld zur Sprache. Mehr...