E-Mail-Archivierung - rechtssicher, leistungsfähig und kostengünstig

Kostenloser On-Demand-Webcast vom 30.08.2012
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
5 Views / Downloads  
E-Mail-Archivierung scheint vielen ein lästiges Übel, das gerne vernachlässigt wird. Diese Einstellung kann jedoch erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen. Warum Sie Ihre E-Mails rechtssicher archivieren sollten, wie ein kostengünstiges und leistungsfähiges E-Mail-System aussieht und welche Technologien zum Einsatz kommen sollten, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webcast vom 30. August 2012.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, welchen Einfluss eine verschwundene E-Mail auf das Überleben Ihres Unternehmens oder Ihre Karriere haben kann? Falls nicht, dann sollten Sie das schleunigst nachholen. Im Fall von Rechtstreitigkeiten oder einer bloßen Überprüfung Ihres Unternehmens im Rahmen rechtlicher Vorgaben kann die Vernachlässigung der E-Mail-Archivierungspflicht nämlich nicht nur viel Geld kosten, sondern auch die Existenz Ihres Unternehmens bedrohen. Im schlimmsten Fall landen Sie im Gefängnis, wenn Sie Ihre Unschuld nicht anhand einer lückenlos geführten E-Mail-Korrespondenz nachweisen können.

Aber nicht nur regulatorische Vorgaben und die drohenden Konsequenzen bei deren Missachtung sprechen für eine professionelle E-Mail-Archivierung, sondern auchhandfeste Wettbewerbsvorteile. Das Marktforschungsunternehmen Osterman schätzt, dass sich heute 75 Prozent des geistigen Eigentums eines Unternehmens in E-Mail- und Messaging- Systemen befinden. Ohne sorgfältige Archivierung, die ein schnelles Wiederfinden von Informationen ermöglicht, ist dieses Wissen zum größten Teil verloren.

Nicht zuletzt spricht ein erhebliches Einsparpotenzial für eine E-Mail-Archivierung. Die Datenhaltung auf schnellen und teuren Produktivsystemen verschlingt jährlich Unsummen - umso mehr als die Menge an zu verarbeitenden, zu analysierenden und zu archivierenden Daten sprunghaft steigt. Eine Archivierungslösung transferiert inaktive Daten auf preiswertere Speichermedien, dedupliziert redundante Informationen und sorgt durch eine Indexierung dafür, dass Sie relevante Daten jederzeit schnell wiederfinden.

In unserem On-Demand-Webcast vom 30.08.2012 erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen E-Mail-Archivierungslösung rechtliche Vorgaben einhalten, Wettbewerbsvorteile gewinnen und dabei noch eine Menge Geld sparen können. Wir zeigen Ihnen, welche rechtlichen Anforderungen Sie bei der Speicherung von E-Mail-Nachrichten erfüllen müssen, welche Herausforderung die Speicherung und Indexierung großer Mengen unstrukturierter Daten an Ihre IT-Systeme stellt und wie Sie diese Herausforderungen am besten meistern können. Schließlich geben wir Ihnen einen Überblick über gängige Archivierungstechniken und wägen die Vor- und Nachteile der Stubbing- und der Journaling-Technologie gegeneinander ab.

Moderator der Sendung ist Dr. Thomas Hafen von Heise Business Services.

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.