Federation - Web 2.0 Schlüsseltechnologie für moderne Kommunikation zwischen Unternehmen

Präsenz-Management und Instant Messaging mit ESTOS Federation
0 Bewertungen
1
5
0
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Kommentare  
122 Downloads  
ESTOS beschreibt in diesem Whitepaper eine neue Technologie in der IT-Welt: Federation. Über Federation werden sichere, flexible Kommunikationsstrukturen im Web 2.0 geschaffen – ob zwischen zwei oder mehreren Unternehmen oder innerhalb eines Konzerns. Das Dokument gibt einen Schnellüberblick der neuen Technologie.

Inhalt:

Ein neuer Begriff in der Welt der IT lautet Federation. Unter einer „Föderation“ versteht man das Zusammenwirken von mehreren Unternehmen im Web 2.0. In dieses Netzwerk fließen von jedem Unternehmen nur die Ressourcen ein, die für die Freigabe vorgesehen sind. Typische Kommunikationsdienste, die im Rahmen einer Federation geteilt werden, sind Präsenz-Management und Instant Messaging. In der Zukunft sollen jedoch auch weitere Dienste im Audio- und Videobereich in die Federation Einzug halten. Das vorliegende Whitepaper von ESTOS gibt einen kurzen Überblick über die neue, agile Technologie der Federation im Web 2.0. Es erläutert Begriffe wie Präsenz-Management und Instant Messaging im Rahmen einer Federation und zeigt Kombinationsmöglichkeiten auf, die Unternehmen eine noch effizientere Methodik zu Vernetzung ermöglichen. Die klassische Zielgruppe für Federation basierte Lösungen sind Unternehmen mit hohen Kommunikationsbedarf – ganz gleich, ob dieser innerhalb des Unternehmens oder im Dialog mit Kunden oder Lieferanten entsteht. Das Dokument schildert die Vorzüge von Federation gestützten Kommunikationsstrukturen, nennt die aktuellen Standards und geht auf die Aspekte der Sicherheit ein. Neben einer kurzen Beschreibung der Umsetzungsphase schildert es einen Ausblick auf die Zukunft der Federation Technologie und gibt praktische Tipps zur Planung und Umsetzung.

Originalauszug aus dem Dokument:

Ein neuer Begriff, wohl eine Anleihe aus dem Star Trek Universum, findet derzeit schnell Eingang in die Fachsprache der Kommunikationstechnologie: Federation. Was hat man sich darunter vorzustellen? Eine Federation (Föderation) ist ein besonderer Vertrauensrahmen oder ein besonderes Vertrauensnetz für die Nutzer von IT- und TK-Systemen, das eine gesicherte Struktur für die Kommunikation zwischen Organisationen schafft, mit dem Ziel, die Zusammenarbeit (Kollaboration, engl. Collaboration) ihrer Mitglieder zu verbessern. Im Rahmen dieser Struktur legt jede Organisation, beispielsweise ein Unternehmen, für sich einerseits die Qualität der Information fest, die es preisgeben möchte, und entscheidet andererseits, welche Dienste und Systeme für den Austausch dieser Informationen genutzt werden dürfen. Diese Begriffsdefinition orientiert sich an technischer Literatur, insbesondere an ECMA (European association for standardizing information and communication systems – früher European Computer Manufacturers’ Association)- Dokumenten, in denen von federation, federated solutions und federated services die Rede ist. Eine deutsche Schreibweise hat sich noch nicht etabliert, weshalb in diesem Dokument generell der englische Begriff verwendet wird.

LOGIN für heise Business Services

Sie haben noch keinen Account?
Hier registrieren und informieren.